WEITERBILDUNG

Angebote der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
DQR - Deutscher Qualifikationsrahmen
Hochschulweiterbildung
Weiterbildungsförderung
Weiterbildungspartner
Weiterbildungsratgeber
Weitere Bildungsangebote extern

Weiterbildungsratgeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) informiert Weiterbildungsinteressierte praxisorientiert über Wege und Förderinstrumente

Berufliche Weiterbildung liegt im Trend: 2012 hat mit 46 Prozent fast die Hälfte der 18- bis 64-Jährigen in Deutschland an berufsbezogener Weiterbildung teilgenommen. Das ist laut BMBF-Trendbericht zum Weiterbildungsverhalten in Deutschland die höchste Weiterbildungsbeteiligung seit 1979.

Einen wichtigen Beitrag dazu leisten staatliche Förderinstrumente wie etwa das sogenannte "Meister-BAföG" oder die Bildungsprämie. Der neue Ratgeber "Ausbildung, Job - und dann?" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hilft mit nützlichem Hintergrundwissen, zahlreichen Tipps, Praxisbeispielen und Checklisten bei der ersten Orientierung auf dem Weiterbildungsmarkt. Dazu gehören auch umfassende Informationen zu den bundesweit anerkannten Fortbildungsabschlüssen und den drei Ebenen der bundeseinheitlich geregelten Aufstiegsfortbildung.

Die Broschüre "Ausbildung, Job - und dann? Ratgeber zum Start in die berufliche Weiterbildung" ist online verfügbar:

 Ratgeber zum Start in die berufliche Weiterbildung