NEWS

06.08.2020
BMI und BBSR fördern Projekte für die Post-Corona-Stadt
31.07.2020
Förderprojekt des BMWi „Digital Jetzt“
24.07.2020
Delegationsreise des Landes Sachsen-Anhalt nach Finnland
16.07.2020
Verwaltungsvorschrift zur Einführung Technischer Baubestimmungen (VV TBB 2020)
15.07.2020
Beschluss zur Grundlage der neuen „Neuen HOAI“
09.07.2020
Achtung: Holzkonstruktionen in Nagelplattenbauweise mit möglicher Gefährdung
29.06.2020
Neues Anerkennungsverfahren als Prüfingenieur für Standsicherheit beginnt/ Anträge bis 7. August 2020
22.06.2020
Nächster Schritt zur „Neuen HOAI“
08.06.2020
ZUKUNFT PLANEN!
15.05.2020
HOAI-Mindestsätze wieder vor dem EuGH
29.04.2020
Deutscher Ingenieurbaupreis 2020 | Abgabefrist verlängert
20.04.2020
Neuauflage in der AHO-Schriftenreihe
08.04.2020
Vergaberecht zur Sicherstellung der Auftragsvergabe anpassen
29.03.2020
Nachfolge-in-Deutschland.de:
26.03.2020
Landesenergieagentur (LENA) gewinnt Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU)
12.03.2020
Deutscher Ingenieurbaupreis 2020 ausgelobt
06.03.2020
Empfehlungen zur Vergabe von Planungsleistungen
27.02.2020
Delegationsreise des Landes Sachsen-Anhalt nach Finnland
10.02.2020
Aktuelle Entwicklung der HOAI nach dem EuGH-Urteil
07.02.2020
Anerkennungsverfahren für Prüfingenieure für Brandschutz 2020
28.01.2020
Neues zum Transparenzregister
11.12.2019
HOAI im Mittelpunkt der AHO-Herbsttagung 2019
09.12.2019
Elektronische Vergabe und Rechnungstellung
05.12.2019
Sachverständige werden gebraucht
02.12.2019
Weitere nationale Anpassung der DSGVO
28.11.2019
Jetzt bewerben für den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
13.11.2019
Neues Heft in der AHO-Schriftenreihe
02.10.2019
Verstärkung im Projekt „ExNa“ - Neue Kompetenzen ergänzen das Portfolio
26.09.2019
Erlass zu VOC-Emissionen für Holzwerkstoffe
20.08.2019
Länderübergreifendes ENERGIEFORUM: nachhaltige Mobilität im Fokus

02.07.2019

Sprecher des BIM-Clusters Sachsen-Anhalt referiert auf BIM-Anwendertag in M-V

… war das Leitthema des 1. Anwendertages BIM in M-V am 9. Mai 2019 auf dem Campus der Hochschule Wismar.

Über 400 BIM-Fans waren in Wismar zum 1. Anwendertag gekommen.
Über 400 BIM-Fans waren in Wismar zum 1. Anwendertag gekommen.
Der Sprecher des BIM-Clusters Sachsen-Anhalt, Dr. Rainer Berger, nahm am 9. Mai 2019 am 1. Anwendertag BIM in M-V auf dem Campus der Hochschule Wismar teil. Ziel der Tagung war es, Erfahrungen von Unternehmen, Verbänden und Institutionen aus M-V, in denen die BIM-Technologie bereits eingesetzt wird, in ihrer gesamten Breite zu präsentieren und der fachkundigen Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Prof. Dr. Dieter Glaner arbeitete in seinem Vortrag „BIM - muss ich, kann ich, will ich?“ heraus, dass Building Information Modeling (BIM) für eine softwaregestützte Bauwerksdatenmodellierung steht. Die Nutzung einer gemeinsamen Projektdatei mit entsprechenden Verknüpfungen anstatt eines klassischen Entwurfs auf dem Papier soll eine effizientere Planung und Bauausführung ermöglichen. Inwieweit dies in der Praxis bereits fortgeschritten ist, sollte Thema beim 1. Anwendertag BIM in M-V sein. Unternehmen, Verbände und Institutionen aus Mecklenburg-Vorpommern, die die BIM-Technologie bereits einsetzen, haben ihre bisherigen Erfahrungen in ihrer gesamten Breite präsentiert und der fachkundigen Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Dr. Rainer Berger, Geschäftsführer Entwicklung und Netzwerke der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, Sprecher BIM-Cluster Sachsen-Anhalt und Mitarbeiter im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen regte die Diskussion mit seinem Vortrag „Erfahrungen mit BIM: Das WIR zählt!“ an und betonte: “Fit sein heißt schon heute die Methode BIM mit allen am Bau Beteiligten beginnen und nicht erst morgen!“.

Dr. Rainer Berger