NEWS

22.09.2023
Neues aus dem BIM-Cluster Sachsen-Anhalt
08.09.2023
Schlichtungsausschuss der Ingenieurkammer ist jetzt auch Gütestelle
05.09.2023
Tag des offenen Denkmals
24.08.2023
Streichung § 3 Abs. 7 Satz 2 VgV veröffentlicht
17.08.2023
Netzwerken auf dem Treffen der Wirtschaft
15.08.2023
Einbruchschutz: Informationsblatt für Bauherren und Architekten
14.08.2023
28. Fest der Technik
11.08.2023
100 Prozent-Förderung für kommunale Wärmepläne möglich
21.07.2023
Unternehmerreise nach Polen
14.07.2023
Leitfaden XPlanung herausgegeben
13.07.2023
BIM-Cluster Sachsen-Anhalt startet wieder durch
05.07.2023
Kostenfreier Leitfaden zum GEG
29.06.2023
Zum neuen Vergabegesetz in Sachsen-Anhalt
22.06.2023
Wernigerode erhält erneut European Energy Award (eea)
20.06.2023
Online-Befragung zum Eckpunktepapier für die Nationale Geoinformations-Strategie (NGIS) 2.0
19.06.2023
Bundesrat stimmt Änderung der Vergabeverordnung zu
19.06.2023
KlimaContest Kommunal 2023“: Aufruf zur Wettbewerbsteilnahme
15.06.2023
GAEB - Datenaustausch: Qualitätssicherung und Weiterentwicklung
13.06.2023
MINT-MACHEN-Festival 2023
05.06.2023
Beratungstag für Existenzgründende
01.06.2023
Unterstützung von KMU bei der Kontaktanbahnung im Ausland
01.06.2023
Inkraftgetreten: Tariftreue- und Vergabegesetz LSA
31.05.2023
Deutscher Brückenbaupreis 2023
27.04.2023
Stellungnahme zum Genehmigungs-beschleunigungsgesetz
14.04.2023
Girls'Day 2023: Begeistern Sie mit Ihrem Unternehmen für den Ingenieurberuf!
13.04.2023
Stellungnahme zum GEG-Referentenentwurf
11.04.2023
Freigabe des City-Tunnels in Magdeburg für den Kfz-Verkehr
11.04.2023
BIM-Forum: BIM an den Start bringen?! – Stand – Entwicklungen – Perspektiven
30.03.2023
Ringvorlesung: Technikkatastrophen und das Schuldproblem
16.03.2023
STARK III bringt energieeffiziente Gebäudetechnik voran

05.12.2022

Virtuelles Informationstool für Unternehmen freigeschaltet

Für kleine und mittlere Unternehmen hält die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) ab sofort ein neues Angebot zu ausgewählten Energieeffizienztechnologien und erneuerbaren Energien bereit: Die „Virtuellen Räume“ wurden am Freitag, den 25. November 2022, offiziell durch Energiestaatssekretär Thomas Wünsch und LENA-Geschäftsführer Marko Mühlstein freigeschaltet.

© LENA
© LENA
Die „Virtuellen Räume“ beinhalten drei webbasierte Fachinformationsangebote zu den Themen „Verfahrens- und Prozessoptimierung“, „Eigenversorgung mit erneuerbarer Energie“ und „Querschnittstechnologien“. Im 3D-Format können Unternehmerinnen und Unternehmer durch die Räume gehen und Kurzfilme, Grafiken und Infotexte aufrufen.

Energiestaatssekretär Thomas Wünsch betont: „Die Virtuellen Räume helfen bei ganz realen Herausforderungen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen haben häufig nicht die personellen oder finanziellen Ressourcen, um neben dem fordernden Tagesgeschäft auch die Energiewende zu bewältigen. Hier in die Zukunft zu investieren, ist mit Blick auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit und den Klimaschutz aber umso bedeutsamer. Das neue Online-Tool der Landesenergieagentur bietet unseren KMU ein modernes Hilfsmittel, um sich einfach und verständlich über erneuerbare Energien und Energieeffizienztechnologien zu informieren und das eigene Energiewendeprojekt anzugehen.“

„Das Interesse an Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz, zum Einsatz erneuerbarer Energien oder der Optimierung von Prozessen ist deutlich gestiegen. Mit der Freischaltung der Virtuellen Räume bieten wir den Unternehmen im Land bedarfsgerechte, strukturierte Informationen in einem zeitgemäßen Format an“, ergänzt Mühlstein.

Dies kann auch Kerstin Schulze als Energiemanagementbeauftragte des Pharmaunternehmens Novartis in Barleben bestätigen. Sie hat das interaktive Informationstool bereits in der Praxis getestet. „Die virtuellen Informationsräume beinhalten viel Fachwissen, das durch die moderne Art der Präsentation spielerisch leicht auffindbar und anwendbar ist“, so Schulze.

Die Virtuellen Räume sind im Energieatlas Sachsen-Anhalt unter www.sachsen-anhalt-energie.de über den Menüpunkt „Klimaschutz + Effizienztechnologien“ abrufbar.

Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH