KAMMER AKTUELL

27.04.2019
Einladung zum Mitteldeutschen Ingenieurtag 2019 am 28. Juni in Dessau-Roßlau
26.04.2019
ZEISS-PLANETARIUM in Jena erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“
22.03.2019
Deutscher Brückenbaupreis 2020 ausgelobt
04.03.2019
Kammern im Schulterschluss: Ingenieurkammer und Architektenkammer Sachsen-Anhalt agieren gemeinsam
08.02.2019
Erster BIM-Basiskurs (buildingSMART-/VDI-Basiskenntnisse) startet in Magdeburg – erlangen Sie einen anerkannten Kompetenznachweis im Building Information Modeling (BIM)
07.02.2019
Jetzt Fachingenieur Energie werden! Weiterbildung geht in die nächste Runde - nur noch wenige Plätze frei!
06.02.2019
In eigener Sache: Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit gesucht
05.02.2019
Ingenieurforum: Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung
24.01.2019
Mitglieder-Fachexkursion nach Australien 2019
23.01.2019
BAU 2019
09.01.2019
Schlichtung statt Gericht
08.01.2019
Auszeichnung „Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt PLUS“ wird Biederitzer Familie verliehen
07.01.2019
Neujahrsgruß des Präsidenten
18.12.2018
Weihnachtsgrüße
29.11.2018
Jetzt anmelden - Schülerwettbewerb Junior.ING 2018/19
28.11.2018
Teepott in Rostock-Warnemünde erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“
22.11.2018
Kammertreue wird ausgezeichnet – Mitglieder erhielten Ehrenurkunden für 10 und 25 Jahre Kammermitgliedschaft
13.11.2018
Netzwerkveranstaltung „ExNa – Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge“ als Start der deutschlandweiten Gründerwoche 2018 in Sachsen-Anhalt
21.10.2018
Baustellenbesichtigung "Gelände Blauer Bock / Unternehmenssitz der SWM Magdeburg"
17.10.2018
Kick Off des Young Professional Netzwerks der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
10.10.2018
Ingenieurkammer - und Architektenkammer Sachsen-Anhalt sind sich einig: beide Kammern lehnen die Kleine Bauvorlage ab!
04.10.2018
Der Schlichtungsausschuss – für eine rasche und kostengünstige außergerichtliche Streitbeilegung!
27.09.2018
Lehrgang „Grundlagen der Sachverständigentätigkeit“ erfolgreich abgeschlossen
12.09.2018
Young Professional Day - Jetzt anmelden!
11.09.2018
Anmeldung zu Weiterbildungen
10.09.2018
Nachruf | Dipl.-Ing. (FH) Conny Eggert
05.09.2018
Preisverleihung Deutscher Ingenieurbaupreis 2018
03.09.2018
Exklusive Exkursionen für Kammermitglieder
29.08.2018
Exkursion »Ein Tag im Gartenreich Wörlitz«
13.08.2018
Regionalgespräche 2018

26.06.2018

Erfolgsfaktor Sachverständigenwesen – jetzt qualifizieren

Bei der Ausübung des Ingenieurberufes mit seinen vielfältigen Tätigkeitsbereichen ist die Sachverständigentätigkeit von wachsender Bedeutung. Sachverständige haben in unserer Gesellschaft eine hohe Verantwortung. Von ihrer Arbeit können zum Beispiel weitreichende verfahrenstechnische und finanzielle Entscheidungen in wichtigen Prozessen und Projekten abhängen, oder es werden auf der Grundlage ihrer Gutachten rechtliche Entscheidungen in außergerichtlichen Verfahren oder in Gerichtsprozessen getroffen.

Neben der öffentlichen Bestellung zum Sachverständigen erkennt die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt auch zusätzlich diese verantwortungsvolle Aufgabe ihrer Kammermitglieder bei Nachweis einer besonderen Qualifikation für sicherheitsrelevante Bereiche des Ingenieurwesens als ein Qualitätssiegel an.

Nehmen Sie am 3-tägigen Lehrgang „Grundlagen der Sachverständigentätigkeit“ teil

Viele Ingenieurinnen und Ingenieure zählen auf der Grundlage ihres fachlichen Wissens und ihrer Qualifikation die Sachverständigentätigkeit zu ihren Aufgaben. Neben den fachspezifischen Kenntnissen sind für Sachverständige auch rechtliche Grundlagen und besondere Fertigkeiten bei der Erstellung von Gutachten erforderlich.

Der nächste Durchgang findet im September an den Terminen 12.09.2018, 19.09.2018 und 26.09.2018 (jeweils Mittwoch) statt.

Kosten
pro Teilnehmer 1.440,00 EUR
(Der Lehrgang kann gefördert werden mit den Förderprogrammen „Sachsen-Anhalt Weiterbildung“ und „Sachsen-Anhalt Betrieb“ der Investitionsbank Sachsen-Anhalt)

Leistungen
  • Lehrgangsversorgung
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Lehrgangsunterlagen
  • Literatur zum Sachverständigenwesen (Broschüren des IfS - Institut für Sachverständigenwesen)
  • Beratung bei der Fördermittelbeantragung
Lehrgangsinhalte
Grundlagen der Sachverständigentätigkeit
  • Rechtliches Umfeld der Sachverständigentätigkeit
  • Die "Todsünden" des Sachverständigen
  • Die Sachverständigentätigkeit im Privatauftrag
  • Sachverständige in der außergerichtlichen Streitlösung
  • Die Vergütung des Sachverständigen Gutachtenerstellung
  • Aufbau und Inhalt eines Gutachtens
  • Gutachten formulieren - worauf es ankommt
  • Beschwerdemanagement im Sachverständigenbüro Sachverständigentätigkeit im Gerichtsauftrag
  • Grundlagen der Gerichtsgutachtertätigkeit
  • Befangenheit
  • Tatsachenfeststellung, Ortsbesichtigung und Beweissicherung
  • Abwicklung von Gerichtsaufträgen mit Schwerpunkt Ortsbesichtigung
Dozenten
Herr RA Ralf M. Leinenbach - Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Herr Dipl.-Ing. Torsten Veith - ö. b. u. v. Sachverständiger, Mitglied des Sachverständigenausschusses der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

TEUTLOFF Kompetenzzentrum für Erneuerbare Energien, „Hermann Scheer“
Pömmelter Str. 17
39249 Barby (b. Schönebeck)

Ansprechpartner:
Frau Dipl.-Ing. Antje Groth
T: 039298 297983
E: barby@teutloff-sbk.de
(zu Fragen der Organisation und der Lehrgangsförderung)

Wir bitten Sie, sich zwecks Anmeldung und der möglichen Beratung zur Förderung sich mit der angegebenen Ansprechpartnerin bis zum 30.06.2018 in Verbindung zu setzen.

Zu Rückfragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung.