KAMMER AKTUELL

07.07.2020
Corona-Krise 2020 – Alle Informationen und Kontakte unter einem Menü-Punkt
30.06.2020
Merkblatt zur Mehrwertsteuersekung/ Ingenieurakademie bietet Onlineseminar zum Thema
25.06.2020
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt setzt sich im Landtag gegen die Einführung der Kleinen Bauvorlage in Sachsen-Anhalt ein
17.06.2020
Ingenieurkammer unterstützt Petition gegen die kleine Bauvorlageberechtigung!
15.06.2020
Kleine Bauvorlageberechtigung - Ingenieurkammer und Architektenkammer: "Die Verbraucher müssen geschützt werden"
19.05.2020
Diskussion um die „Kleine Bauvorlage“ geht in die nächste Runde
08.05.2020
Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.Ing" stehen fest
29.04.2020
Bewerbungsschluss für Deutschlandstipendium verlängert
24.04.2020
Jahresumfrage zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architekturbüros - Index 2019
09.04.2020
Kooperation mit BIM-Software-Anbieter zahlt sich jetzt aus: Nutzungsvorteile und Webinare
20.02.2020
Werden Sie BIM-Experte!
17.02.2020
Fördern Sie den Ingenieurnachwuchs mit dem Deutschlandstipendium - wir unterstützen Sie dabei!
10.02.2020
Dual-Studenten besuchen Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
29.01.2020
Kooperationsvereinbarung zur Unterstützung der Digitalisierung in Ingenieurbüros von Kammermitgliedern
20.01.2020
VIDEO: Neujahrsgrüße des Präsidenten der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt Dipl.-Ing. Jörg Herrmann
13.01.2020
Unterstützen Sie den Ingenieurnachwuchs von morgen beim Wettbewerb "Junior.Ing"!
22.12.2019
Digitalisierung wird zunehmend Wirtschaftsmotor in der Region Harz
22.12.2019
Auf dem Weg für eine dienstleistungsorientierte und für jedermann zugängliche Verwaltung - Digitalisierung der Baugenehmigungsverfahren in Sachsen-Anhalt
05.12.2019
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt auf der BIM World 2019
28.11.2019
Gemeinsam für den Ingenieurnachwuchs
23.11.2019
Kammermitglieder besuchen VW-Werk in Wolfsburg
19.11.2019
BauScan 2019
12.11.2019
Kammermitglieder wurden mit dem Unternehmerpreis der Ottostadt Magdeburg geehrt
21.10.2019
Der Titel „Oberingenieur“ wurde an Kammermitglied Horst-Dieter Foerster verliehen
20.10.2019
Magdeburgs Großbaustelle im Fokus
18.10.2019
Erstes Onlineseminar der Ingenieurakademie zum Thema "HOAI"
10.10.2019
Crowdfunding für Magdeburger Hightech-Observatorium
25.09.2019
EuGH-Urteil zur HOAI - Appell von BIngK und VBI gegen ruinösen Preiswettbewerb
23.09.2019
Regionalgespräche 2019 gestartet
20.09.2019
34. BWK-Bundeskongress „Unsere Flüsse – Gefährdetes Schutzgut?“

05.09.2018

Preisverleihung Deutscher Ingenieurbaupreis 2018

Der Deutsche Ingenieurbaupreis ist als Staatspreis der bedeutendste Preis für Bauingenieure in Deutschland und wurde 2016 erstmalig ausgelobt und wird alle zwei Jahre vergeben.

Die Jury unter Vorsitz von Professorin Annette Bögle wählte den Preisträger aus 20 Einreichungen aus. Neben dem Hauptpreis, wurden zudem zwei Auszeichnungen und vier Anerkennungen vergeben. Am 13. Juni 2018 wurden diese bereits bekanntgegeben.

Preisträger Projekt ThyssenKrupp Testturm in Rottweil

Auszeichnungen:
  • Projekt Straßenbrücke "Rotes Steigle" über die A8 zwischen dem Kreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg/Ost
  • Projekt Salzlagerhalle Geislingen an der Steige
Anerkennungen:
  • Projekt: Kraftwerk Lausward, Düsseldorf
  • Projekt: Lahntalbrücke Limburg BAB A3 Köln - Frankfurt
  • Projekt: Umbau Hauptbahnhof Chemnitz
  • Projekt: Nachhallgalerie in der Staatsoper Unter den Linden, Berlin

Am Dienstag, 27. November 2018, wird der Deutsche Ingenieurbaupreis 2018 in der Staatsgalerie Stuttgart verliehen.

Programm

Einlass und Begrüßungsempfang ab 17 Uhr
Beginn 18 Uhr
Moderation Petra Gute

Gunther Adler | Baustaatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Begrüßung

Hans-Ullrich Kammeyer | Präsident der Bundesingenieurkammer e.V.
Grußworte

Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Festvortrag

Prof. Dr.-Ing. Annette Bögle | Juryvorsitzende
Verleihung der Anerkennungen, Auszeichnungen, sowie des Hauptpreises

Anschließend Empfang

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 15. November 2018 zum Deutschen Ingenieurbaupreis 2018 unter dem unten stehenden Link an.

 https://bingk.de/dingbp2018/