KAMMER AKTUELL

07.07.2020
Corona-Krise 2020 – Alle Informationen und Kontakte unter einem Menü-Punkt
30.06.2020
Merkblatt zur Mehrwertsteuersekung/ Ingenieurakademie bietet Onlineseminar zum Thema
25.06.2020
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt setzt sich im Landtag gegen die Einführung der Kleinen Bauvorlage in Sachsen-Anhalt ein
17.06.2020
Ingenieurkammer unterstützt Petition gegen die kleine Bauvorlageberechtigung!
15.06.2020
Kleine Bauvorlageberechtigung - Ingenieurkammer und Architektenkammer: "Die Verbraucher müssen geschützt werden"
19.05.2020
Diskussion um die „Kleine Bauvorlage“ geht in die nächste Runde
08.05.2020
Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.Ing" stehen fest
29.04.2020
Bewerbungsschluss für Deutschlandstipendium verlängert
24.04.2020
Jahresumfrage zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architekturbüros - Index 2019
09.04.2020
Kooperation mit BIM-Software-Anbieter zahlt sich jetzt aus: Nutzungsvorteile und Webinare
20.02.2020
Werden Sie BIM-Experte!
17.02.2020
Fördern Sie den Ingenieurnachwuchs mit dem Deutschlandstipendium - wir unterstützen Sie dabei!
10.02.2020
Dual-Studenten besuchen Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
29.01.2020
Kooperationsvereinbarung zur Unterstützung der Digitalisierung in Ingenieurbüros von Kammermitgliedern
20.01.2020
VIDEO: Neujahrsgrüße des Präsidenten der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt Dipl.-Ing. Jörg Herrmann
13.01.2020
Unterstützen Sie den Ingenieurnachwuchs von morgen beim Wettbewerb "Junior.Ing"!
22.12.2019
Digitalisierung wird zunehmend Wirtschaftsmotor in der Region Harz
22.12.2019
Auf dem Weg für eine dienstleistungsorientierte und für jedermann zugängliche Verwaltung - Digitalisierung der Baugenehmigungsverfahren in Sachsen-Anhalt
05.12.2019
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt auf der BIM World 2019
28.11.2019
Gemeinsam für den Ingenieurnachwuchs
23.11.2019
Kammermitglieder besuchen VW-Werk in Wolfsburg
19.11.2019
BauScan 2019
12.11.2019
Kammermitglieder wurden mit dem Unternehmerpreis der Ottostadt Magdeburg geehrt
21.10.2019
Der Titel „Oberingenieur“ wurde an Kammermitglied Horst-Dieter Foerster verliehen
20.10.2019
Magdeburgs Großbaustelle im Fokus
18.10.2019
Erstes Onlineseminar der Ingenieurakademie zum Thema "HOAI"
10.10.2019
Crowdfunding für Magdeburger Hightech-Observatorium
25.09.2019
EuGH-Urteil zur HOAI - Appell von BIngK und VBI gegen ruinösen Preiswettbewerb
23.09.2019
Regionalgespräche 2019 gestartet
20.09.2019
34. BWK-Bundeskongress „Unsere Flüsse – Gefährdetes Schutzgut?“

24.01.2019

Mitglieder-Fachexkursion nach Australien 2019

Australien, der rote Kontinent am anderen Ende der Welt, bietet nicht nur eine der ältesten Kulturen der Welt, sondern hat auch eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Viele endemische Tierarten wie Kängurus, Koalas, Wombats prägen die Fauna. Die Flora reicht vom tropischen Regenwald bis um trockenen roten Outback; lebendige pulsierende Weltmetropolen stehen im großen Kontrast zu abgeschiedenen menschenleeren Regionen unter einem sagenhaften Sternenhimmel. Hinzu kommt eine aufgeschlossene unkomplizierte Bevölkerung, die das Leben ‚Downunder‘ so lebenswert macht. Australien werden Sie so schnell nicht vergessen.

Auch für 2019 möchten wir Ihnen wieder ein attraktives Angebot der RDB – Reisedienst Bartsch GmbH weiterleiten und empfehlen. Es bietet Ihnen als Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt als auch Ihren Familienangehörigen, Freunden und Bekannten eine

Fachexkursion nach Australien
29.09. – 12.10.2019
Reisepreis € 4.750,-
mit Linienmaschinen der Emirates ab/bis Frankfurt/Main


Folgendes Fachprogramm ist vorgesehen (Änderungen vorbehalten):
  • Sydney: Besuch bei ANSTO: Die Australian Nuclear Science und Technology Organization ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. ANSTO baut Wissen auf und optimiert die positiven Auswirkungen der Nuklearwissenschaft auf die Gesundheit, produziert aktuelle und zukünftige Nuklearmedizin und ermöglicht die Erforschung der Gesundheit. https://www.ansto.gov.au/
  • Melbourne: Besuch bei HATCH: Ziel ist es, durch positive Veränderungen eine bessere Welt anzustreben: In außergewöhnlichen Teams werden Ingenieur- und Geschäftswissen kombiniert, um Marktstrategien zu entwickeln, die Produktion zu steuern und zu optimieren, neue wegweisende Technologien zu entwickeln und komplexe Kapitalprojekte umzusetzen. https://www.hatch.com/
  • oder Besuch bei einer Minen-/Bergbaugesellschaft (z.B. RIO Tinto – https://www.riotinto.com/
(Teilnehmer am Fachprogramm erhalten hierfür eine Teilnahmebescheinigung)

Noch offene Fragen beantwortet Ihnen gern der Reiseveranstalter RDB – Reisedienst Bartsch GmbH, Tel. 02224-989898, Fax 02224-989894, E-Mail rdb@reisedienstbartsch.de.

Selbstverständlich ist es auch Ziel dieser Reise, Ihnen den Austausch mit Kollegen außerhalb des beruflichen Alltags zu ermöglichen. Da wir mit einer regen Beteiligung an dieser Sonderreise rechnen und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie Ihre Reiseanmeldung baldmöglichst an die angegebene Anschrift senden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen eine angenehme und interessante Reise.

PDF-DateiFachstudienreise Australien „Der rote Kontinent“

PDF-DateiFachstudienreise Australien: Informationen & Anmeldung