KAMMER AKTUELL

16.09.2019
Jetzt anmelden für den zweiten Young Professional Day
06.09.2019
Mitglieder erhielten Ehrenurkunden für 10 und 25 Jahre Kammermitgliedschaft
05.09.2019
Zweiter BIM-Basiskurs (buildingSMART-/VDI-Basiskenntnisse) startet in Magdeburg
28.08.2019
23. Treffen der Wirtschaft
22.08.2019
Jetzt anmelden - Schülerwettbewerb Junior.ING 2019/20
14.08.2019
Erlass des BMI zur Anwendung der HOAI nach dem EuGH-Urteil
13.08.2019
Digitale Baugenehmigungsverfahren sind zukünftig in Sachsen-Anhalt das Aushängeschild einer modernen, dienstleistungsorientierten und für jedermann zugänglichen Verwaltung
04.07.2019
EuGH kippt Preisrahmen der HOAI
03.07.2019
Ingenieure feiern Mitteldeutschen Ingenieurtag in Dessau-Roßlau
02.07.2019
Ehrennadel für Dipl.-Ing. Jürgen Bendler
02.07.2019
Jetzt anmelden - Unternehmertag für Fachkräftegewinnung
01.07.2019
Delegationsreise nach Dänemark und Schweden
17.06.2019
Sachsen-Anhalt mit Platz vier beim bundesweitem Schülerwettbewerb ausgezeichnet
01.06.2019
Mitteldeutscher Ingenieurtag 2019 am 28. Juni in Dessau-Roßlau
11.05.2019
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt kürt Landessieger des bundesweiten Schülerwettbewerbs „Junior.ING“
26.04.2019
ZEISS-PLANETARIUM in Jena erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“
22.03.2019
Deutscher Brückenbaupreis 2020 ausgelobt
04.03.2019
Kammern im Schulterschluss: Ingenieurkammer und Architektenkammer Sachsen-Anhalt agieren gemeinsam
08.02.2019
Erster BIM-Basiskurs (buildingSMART-/VDI-Basiskenntnisse) startet in Magdeburg – erlangen Sie einen anerkannten Kompetenznachweis im Building Information Modeling (BIM)
07.02.2019
Jetzt Fachingenieur Energie werden! Weiterbildung geht in die nächste Runde - nur noch wenige Plätze frei!
06.02.2019
In eigener Sache: Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit gesucht
05.02.2019
Ingenieurforum: Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung
24.01.2019
Mitglieder-Fachexkursion nach Australien 2019
23.01.2019
BAU 2019
09.01.2019
Schlichtung statt Gericht
08.01.2019
Auszeichnung „Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt PLUS“ wird Biederitzer Familie verliehen
07.01.2019
Neujahrsgruß des Präsidenten
18.12.2018
Weihnachtsgrüße
29.11.2018
Jetzt anmelden - Schülerwettbewerb Junior.ING 2018/19
28.11.2018
Teepott in Rostock-Warnemünde erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“

01.07.2019

Delegationsreise nach Dänemark und Schweden

Dr. Berger informiert Staatssekretär Thomas Wünsch über das BIM Cluster Sachsen-Anhalt und  das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum  Planen und Bauen
Dr. Berger informiert Staatssekretär Thomas Wünsch über das BIM Cluster Sachsen-Anhalt und das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen


Erfahrungsaustausch in der Universität Kopenhagen mit Rene Sieburg, Markus Lampe und Dr. Rainer Berger
Erfahrungsaustausch in der Universität Kopenhagen mit Rene Sieburg, Markus Lampe und Dr. Rainer Berger
Unter der Leitung von Herrn Staatssekretär Thomas Wünsch fand vom 20.05.2019 bis 23.05.2019 eine Delegationsreise des Landes Sachsen-Anhalt in die Öresundregion – Dänemark (Kopenhagen) und Schweden (Malmö) – statt. Im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt organisierte das Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt (EEN) diese Delegationsreise.

Ziel war die Erschließung des dänischen und schwedischen Marktes sowie ein Erfahrungsaustausch zum Thema Prozessoptimierung durch Digitalisierung beim Planen und Bauen, insbesondere die Anwendung von Building Information Modeling (BIM). Teilnehmer waren innovationsorientierte und netzwerkinteressierte Unternehmen sowie Vertreter von Hochschulen, wissenschaftlichen Einrichtungen, Clustern, Kammern und Verbänden aus Sachsen-Anhalt.

Nachhaltige Kontakte wurden geknüpft und konkrete Projekte einer zukünftigen Zusammenarbeit diskutiert und angeschoben. Für das BIM Cluster Sachsen-Anhalt waren die Gespräche mit Markus Lampe, Universität Kopenhagen, Campus Service, Leiter FM und Digitalisierung von besonderem Interesse. Der Erfahrungsaustausch wurde zum Thema „Öffentliche Bauherren in Dänemark: Strategien für vielfältige Wertschöpfung durch BIM“ geführt.

Federführend wird Dr. Rainer Berger in der zukünftigen Praxisforschung als ein Projektpartner zum Themengebiet Bauen des Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF in Magdeburg im Projekt Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen die wissenschaftliche Begleitung der „Schnittstellen zwischen Planen, Bauen, Digitalisierung – Digitales Baugenehmigungsverfahren/ “Digitales Bauamt“/ Digitale Bauakte“ durchführen und den Wissenschaftstransfer aus Dänemark für den Schwerpunkt „Öffentliche Bauherren in Sachsen-Anhalt: Strategien für vielfältige Wertschöpfung durch BIM“ umsetzen.

Dr. Rainer Berger