KAMMER AKTUELL

25.09.2020
Eingeschränkte Erreichbarkeit - wichtige Mitteilung
16.09.2020
Hyparschale Magdeburg - Kulturdenkmal der Landeshauptstadt
11.09.2020
Stadiondach – durchDACHt konstruiert!
26.08.2020
Neues Gebäudeenergiegesetz tritt ab 01.11.2020 in Kraft
24.08.2020
Breite Basis für digitale Planungsmethode BIM
07.07.2020
Corona-Krise 2020 – Alle Informationen und Kontakte unter einem Menü-Punkt
30.06.2020
Merkblatt zur Mehrwertsteuersenkung/ Ingenieurakademie bietet Onlineseminar zum Thema
25.06.2020
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt setzt sich im Landtag gegen die Einführung der Kleinen Bauvorlage in Sachsen-Anhalt ein
17.06.2020
Ingenieurkammer unterstützt Petition gegen die kleine Bauvorlageberechtigung!
15.06.2020
Kleine Bauvorlageberechtigung - Ingenieurkammer und Architektenkammer: "Die Verbraucher müssen geschützt werden"
19.05.2020
Diskussion um die „Kleine Bauvorlage“ geht in die nächste Runde
08.05.2020
Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.Ing" stehen fest
29.04.2020
Bewerbungsschluss für Deutschlandstipendium verlängert
24.04.2020
Jahresumfrage zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architekturbüros - Index 2019
09.04.2020
Kooperation mit BIM-Software-Anbieter zahlt sich jetzt aus: Nutzungsvorteile und Webinare
20.02.2020
Werden Sie BIM-Experte!
17.02.2020
Fördern Sie den Ingenieurnachwuchs mit dem Deutschlandstipendium - wir unterstützen Sie dabei!
10.02.2020
Dual-Studenten besuchen Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
29.01.2020
Kooperationsvereinbarung zur Unterstützung der Digitalisierung in Ingenieurbüros von Kammermitgliedern
20.01.2020
VIDEO: Neujahrsgrüße des Präsidenten der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt Dipl.-Ing. Jörg Herrmann
13.01.2020
Unterstützen Sie den Ingenieurnachwuchs von morgen beim Wettbewerb "Junior.Ing"!
22.12.2019
Digitalisierung wird zunehmend Wirtschaftsmotor in der Region Harz
22.12.2019
Auf dem Weg für eine dienstleistungsorientierte und für jedermann zugängliche Verwaltung - Digitalisierung der Baugenehmigungsverfahren in Sachsen-Anhalt
05.12.2019
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt auf der BIM World 2019
28.11.2019
Gemeinsam für den Ingenieurnachwuchs
23.11.2019
Kammermitglieder besuchen VW-Werk in Wolfsburg
19.11.2019
BauScan 2019
12.11.2019
Kammermitglieder wurden mit dem Unternehmerpreis der Ottostadt Magdeburg geehrt
21.10.2019
Der Titel „Oberingenieur“ wurde an Kammermitglied Horst-Dieter Foerster verliehen
20.10.2019
Magdeburgs Großbaustelle im Fokus

16.09.2019

Jetzt anmelden für den zweiten Young Professional Day

Beim Young Professional Day dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema „Selbstständigkeit“ und auch „Unternehmensnachfolge“

Bei Bier und Bretzeln lässt es sich leichter ins Gespräch kommen. Das hat der erste Young Professional Day in der Festung Mark im vergangenen Jahr gezeigt. Unter dem Motto „Netzwerken“ waren die Kammermitglieder und Studierende der Universität zum Wissenstransfer und Austausch eingeladen.

Wie geht es nun weiter? Aktuell stehen wir vor dem Problem einer Überalterung der Ingenieurbüros. Viele Inhaber stehen kurz vor ihrer Rente, einen Nachfolger haben sie bisher noch nicht gefunden. Für Studenten und Absolventen ist der Weg in die Selbständigkeit nicht die erste Wahl. Aus diesem Grund widmen wir uns beim kommenden Young Professional Day dem Thema „Mut zur Selbstständigkeit als InGENIEur“, um Mut zu machen und wieder junge mit erfahrenen Ingenieuren zusammenzubringen. Moderator Emil Hondelink wird durch das Programm führen und einen Impulsvortrag zum Thema „Selbständigkeit als Ingenieur“ halten. Geplant ist außerdem eine Meile für Unternehmensnachfolge, damit die Ingenieurbüros potenzielle Kandidaten direkt ansprechen können.

Die Nachwuchsförderung ist nach wie vor ein zentrales Ziel der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, um den Ingenieurberuf mit seinen vielfältigen Aufgaben und dem breiten Tätigkeitsspektrum noch bekannter zu machen. Daher laden wir Sie herzlich zum Young Professional Day am 5. November 2019 ab 17:00 Uhr in die Festung Mark nach Magdeburg ein. Lassen Sie Jungingenieure von Ihrem Erfahrungsschatz profitieren und knüpfen Sie neue Kontakte.

Bitte senden Sie eine formlose Anmeldung per Mail bis spätestens 21. Oktober an unsere Mitarbeiterin Frau Vanessa Weiss: weiss@ing-net.de

PDF-Datei1568618498-YoungProfessionalDayAnmeldung.pdf