KAMMER AKTUELL

18.06.2021
durchDACHT gemacht!
16.06.2021
Schülerwettbewerb der Ingenieurkammern geht mit neuem Rekord ins Finale
11.06.2021
Baustellenbesichtigung der Hyparschale Magdeburg
03.06.2021
DIGITALTAG 2021 - Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt ist aktiv dabei
03.06.2021
Start der Mitgliederumfrage zum geplanten Traineeprogramm
31.05.2021
Wahlprüfsteine zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021
28.05.2021
Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.ING" stehen fest
27.05.2021
Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.ING" werden gekürt
19.05.2021
4. Corona-Kurzbefragung zeigt: Planungsbüros stemmen sich weiterhin gegen Auswirkungen der Pandemie
12.05.2021
Corona-Pandemie: Hinweise für Besucher unserer Geschäftsstelle
11.05.2021
Bundesingenieurkammer: Baustoffmangel bremst Aufschwung aus!
06.05.2021
Aufruf des Präsidenten der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
03.05.2021
Umfrage "Wirtschaftliche Lage der Ingenieure und Architekten - Index 2020"
08.04.2021
Ihre Unterstützung ist gefragt! Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt mit Junior.ING-Schülerwettbewerb wieder auf der Suche nach jungen Nachwuchsingenieur-Talenten
26.03.2021
30 Jahre Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt | WIR FÜR INGENIEURE
16.03.2021
Gesellschaftlicher Zusammenhalt, klimaresiliente Städte oder Digitalisierung des Baubereichs – Was kann die nächste Bundesregierung schaffen?
11.03.2021
Ausgebucht: Komm.Ing | Onlinebewerbungsbörse | Mitglieder treffen Studenten
08.03.2021
Wahlprüfsteine zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt ausgearbeitet
03.03.2021
Internationaler Tag des Ingenieurwesens für nachhaltige Entwicklung | Nachhaltigkeit braucht Ingenieurwissen
26.02.2021
Nachruf | RA Irmgard Ackermann
16.02.2021
Gemeinsam an einem Strang ziehen: Erfolgversprechende Gespräche zwischen Architektenkammer und Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
02.02.2021
Kammermitglieder sammeln jetzt Fortbildungspunkte | Weiterbildungsordnung in Kraft getreten
31.01.2021
Komm.Ing | Onlinebewerbungsbörse | Mitglieder treffen Studenten
20.01.2021
Änderungen im Seminarplan im Januar/Februar
07.01.2021
Corona-Krise: Hinweise für Besucher unserer Geschäftsstelle
04.01.2021
Wünsche zum neuen Jahr
02.12.2020
Erinnern. Erzählen. Entdecken.
11.11.2020
Präsidentensprechstunde eingerichtet
09.11.2020
HOAI 2021 tritt zum 01.01.2021 in Kraft
06.11.2020
Bekanntmachung der Beschlüsse der Vertreterversammlung vom 14. Oktober 2020

27.05.2021

Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.ING" werden gekürt

Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt prämiert die besten Jungingenieure

Unter dem Motto „Stadiondach – durchDACHt konstruiert“ nahmen 116 Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen-Anhalt an dem diesjährigen Schülerwettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt teil. Die Platzierungen werden während der Landespreisverleihung bekannt gegeben. Diese findet am Freitag, den 28. März 2021, ab 10:00 Uhr online statt.

Prämiert und präsentiert werden die 6 besten Modelle der Alterskategorie I und die besten 6 Modelle der Alterskategorie II. (Alterskategorie 1: Klassenstufe 2 bis einschließlich Klassenstufe 8, Alterskategorie 2: Klassenstufe 9 bis einschließlich Klassenstufe 12). Außerdem dürfen sich die Erbauer, deren Stadiondach zu den 6 besten Modellen in der jeweiligen Alterskategorie gehört, über ein Preisgeld freuen. Die Erstplatzierten beider Altersgruppen qualifizieren sich zusätzlich für den Bundeswettbewerb, bei dem sie gegen die Gewinner aus den anderen Bundesländern antreten. Die Bundespreisverleihung findet am 17. Juni 2021 statt. Darüber hinaus vergeben die Landeshauptstadt Magdeburg, der VDI Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. und der VDI Magdeburger Bezirksverein e.V. im Rahmen des Landeswettbewerbes in Sachsen-Anhalt 5 Sonderpreise. Die Stadt Magdeburg lobt den Ottopreis und den Edithapreis aus.

Insgesamt 17 Schulen aus Sachsen-Anhalt kamen im Corona-Schuljahr 2020/21 dem Aufruf der Kammer nach. Am Ende reichten Schülerinnen und Schüler 70 Modelle ein, die von einer fachkundigen Jury, bestehend aus erfahrenen Bauingenieuren, bewertet wurden.

Das Projekt der Ingenieurkammern wendet sich seit dem Jahre 2007 unter dem Motto „Technik macht Spaß“ mit wechselnden Wettbewerbsaufgaben an Schüler und Jugendliche und dient der Nachwuchsförderung.

Ziel ist es, Kinder und Jugendliche mit anspruchsvollen Tüfteleien für ingenieurtechnische Themen zu begeistern, Begabungen zu fördern und sie in ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen. Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt beteiligt sich in diesem Jahr zum 11. Mal am Schülerwettbewerb. Der sachsen-anhaltische Bildungsminister Marco Tullner ist erneut Schirmherr von „Junior.ING“.