KAMMER AKTUELL

21.10.2021
9. Sitzung der 6. Vertreterversammlung der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
19.10.2021
Exkursion nach Wernigerode | „Bunte Stadt am Harz“
13.10.2021
Ingenieurkammer begrüßt Erstsemester der Hochschule Magdeburg-Stendal
06.10.2021
BERLINER ERKLÄRUNG der Länderingenieurkammern
30.09.2021
Ingenieurkammer beteiligt sich am Energieberatertreffen Sachsen-Anhalt
23.09.2021
Kammertreue wird ausgezeichnet
22.09.2021
26. Fest der Technik
12.09.2021
Corona-Pandemie: Hinweise für Besucher unserer Geschäftsstelle
10.09.2021
Jetzt anmelden - Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22
01.09.2021
BIM-Expertenlehrgang startet im Oktober in Magdeburg
16.08.2021
Komm.Ing | Zweite Onlinebewerbungsbörse | Mitglieder treffen Studenten
16.08.2021
Schülerwettbewerb Junior.ING von Kultusministerkonferenz empfohlen
12.08.2021
Baustellenbesichtigung des Strombrückenzugs Magdeburg
11.08.2021
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt zu Gast beim Landesverband für Erneuerbare Energie
03.08.2021
Baustellenbesichtigung A14 Teilabschnitt Dolle-Lüderitz
20.07.2021
Ingenieure helfen Ingenieuren: Spendenaufruf für Betroffene der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen
19.07.2021
Wir gratulieren: Vizepräsident der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt Clemens Westermann als Professor an die Hochschule Anhalt berufen
12.07.2021
Exkursion Baustellenbesichtigung
29.06.2021
Ingenieurkammer und Ingenieurakademie sind jetzt auf Instagram
28.06.2021
Berufsbegleitender Lehrgang "Fachingenieur Energie der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt" startet im September
25.06.2021
Nachruf | Dipl.-Ing. (FH) Dieter Drüg
23.06.2021
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt digitalisiert sich
18.06.2021
durchDACHT gemacht!
16.06.2021
Schülerwettbewerb der Ingenieurkammern geht mit neuem Rekord ins Finale
11.06.2021
Baustellenbesichtigung der Hyparschale Magdeburg
03.06.2021
DIGITALTAG 2021 - Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt ist aktiv dabei
03.06.2021
Start der Mitgliederumfrage zum geplanten Traineeprogramm
31.05.2021
Wahlprüfsteine zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021
28.05.2021
Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.ING" stehen fest
27.05.2021
Landespreisträger des Schülerwettbewerbs "Junior.ING" werden gekürt

16.06.2021

Schülerwettbewerb der Ingenieurkammern geht mit neuem Rekord ins Finale

Der Schülerwettbewerb Junior.ING der Ingenieurkammern hatte es offensichtlich in sich. Noch nie haben sich die beteiligten Schülerinnen und Schüler so viel Zeit für den Bau der Modelle genommen. Diese lag durchschnittlich bei stolzen 24 Stunden und 20 Minuten. Aufgabe war es, das Dach einer Stadion-Zuschauertribüne zu entwerfen. Die Dachkonstruktion musste dabei mindestens eine Last von 250 g tragen können. Bei der Gestaltung hatten die Nachwuchs-Ingenieurinnen und Ingenieure freie Hand.

Nach den Siegerehrungen der Länderkammern geht es jetzt ins Bundesfinale. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten – neben Anerkennung und öffentlicher Aufmerksamkeit – auch wieder großartige Preise. Die Deutsche Bahn vergibt ebenfalls in diesem Jahr erneut einen Sonderpreis für ein besonders innovatives Modell. Welche Teams das Rennen für sich entscheiden, ist ab dem 18. Juni 2021 (11 Uhr) auf dem BIngK-YouTube-Kanal zu sehen. Darüber hinaus werden die Modelle aller Finalisten vom 01. Juli 2021 bis zum 31. Dezember 2021 im Deutschen Technikmuseum in Berlin ausgestellt.


Schülerwettbewerb der Ingenieurkammern
Mit durchschnittlich rund 5.000 Teilnehmenden gehört der Schülerwettbewerb zu einem der größten deutschlandweit. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Wettbewerbsthemen wechseln jährlich und zeigen so die Vielseitigkeit des Bauingenieurberufs. Auf diesem Weg werben die Ingenieurkammern für ihren Beruf, um damit langfristig dem Fachkräftemangel in den technischen Berufen entgegenzuwirken. Der Bundeswettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Weitere Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie auch unter: www.bingk.de.


Alexandra Jakob
Kommunikation und Presse
Bundesingenieurkammer

[16.06.2021]