KAMMER AKTUELL

19.05.2022
In eigener Sache
18.05.2022
Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22
12.05.2022
Tag der Ingenieure Sachsen-Anhalt 2022
09.05.2022
Anmeldung für die Onlinebewerbungsbörse „Komm.Ing“ ist gestartet
06.05.2022
Deutsches Ingenieurblatt digital
04.05.2022
Ingenieurakademie Sachsen-Anhalt: Das Maiprogramm im Überblick
17.04.2022
Neue Runde des Lehrgangs „Grundlagen der Sachverständigentätigkeit“ startet im Juni
13.04.2022
Exkursion: Marktkirche „Unser lieben Frauen“ in Halle (Saale)
05.04.2022
Ausbildung „Fachingenieur für Membranbau der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt“ startet in Dessau noch in diesem Jahr
04.04.2022
Gemeinsam leistungsstarken Ingenieurnachwuchs fördern
30.03.2022
11. Sitzung der 6. Vertreterversammlung der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
21.03.2022
Ingenieure helfen Ingenieuren - Frieden für die Welt!
11.03.2022
Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22: Unterstützen Sie schon heute den Ingenieurnachwuchs von morgen!
09.03.2022
Mehr Sichtbarkeit für Nachhaltige Entwicklungen im Land Sachsen-Anhalt
14.02.2022
Ingenieurforum zum „Weltingenieurtag für nachhaltige Entwicklung“
08.02.2022
Mehrfamilienhaus mit „Grüner Hausnummer PLUS“ ausgezeichnet
27.01.2022
Sachverständigenwesen
01.01.2022
Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt wünscht allen Kammermitgliedern, Partnern und ehrenamtlich Tätigen ein gesundes, frohes und erfolgreiches Jahr 2022!
21.12.2021
Zwei „Grüne Hausnummern PLUS“ in Schönebeck verliehen
08.12.2021
Engagement für die Freien Berufe
05.12.2021
Internationaler Tag des Ehrenamts
01.12.2021
Mitgliederumfrage 2021 der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
26.11.2021
Mit gutem Beispiel voran: „Grüne Hausnummer“ in Barleben übergeben
22.11.2021
Junge Talente fördern – Ingenieurnachwuchs
16.11.2021
Sachverständigenwesen
14.11.2021
Jetzt anmelden - Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22
12.11.2021
HOAI 2021 „Qualität hat ihren Preis“ – ein Appell
11.11.2021
Grüne Hausnummer an Magdeburger Familie übergeben
26.10.2021
Antrittsbesuch beim Landrat des Landkreises Wittenberg
21.10.2021
9. Sitzung der 6. Vertreterversammlung der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

01.09.2021

BIM-Expertenlehrgang startet im Oktober in Magdeburg

Am 11. Oktober 2021 startet der nächste BIM-Expertenlehrgang in Magdeburg. Die Fachfortbildung wird in Kooperation mit dem EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH durchgeführt und orientiert sich am BIM-Standard Deutscher Architekten- und Ingenieurkammern für das Modul 2 „Informationserstellung“ und das Modul 3 „Informationskoordination“. Zulassungsvoraussetzung ist, neben dem Ingenieurabschluss, der Nachweis der Teilnahme an einem BIM-Basiskurs nach der Richtlinie VDI/buildingSMART 2552, Blatt 8.1 „BIM-Qualifikationen”, da dort die Wissensgrundlagen vermittelt werden (anbieterunabhängig – Teilnahmebestätigung ist als Nachweis vorzulegen). Die Zulassung von Teilnehmern mit abweichenden Voraussetzungen ist auf Anfrage möglich.

Warum sollten Sie diesen Kurs besuchen?

  1. Die Fortbildung findet in drei Studienkursen á drei Tagen statt.
  2. Für die Teilnehmer bedeutet das, dass der Präsenzunterricht besser in den Berufsalltag integriert werden kann.
  3. Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen- Anhalt nach Abschluss als „Fachingenieur BIM der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt“ listen lassen.
  4. Hierfür erhalten sie dann auch die entsprechende Urkunde und den entsprechenden Rundstempel.

Förderung durch Investitionsbank als Unternehmen oder Arbeitnehmer möglich:
  1. Antrag im Programm „Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT“ oder „Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB“ mit Hinweis auf vorzeitigen Maßnahmenbeginn stellen.
  2. Nach Erhalt der Antragseingangsbestätigung können Sie sich verbindlich bei EIPOS zur Weiterbildung anmelden.
Jetzt Weiterbildungsförderung bei der Investitionsbank beantragen!

Inhalte:

Informationserstellung, Modellierung und Datenaustausch
  • Informationsmodelle, Grundlagen der Datenmodellierung
  • Geometrie- und Datendefinition für BIM-Modelle
  • Industry Foundation Class – IFC (Klassifikation, Struktur, Komponenten, IFC-Export, Model View Definitionen – MVD)
  • Modellierungsvorschriften für BIM-Modelle
  • BIM Collaboration Format – BCF (Struktur und Anwendung)
  • Methoden der modellbasierten Mengen- und Massenermittlung sowie der Kostenplanung
  • Pragmatic BIM und agile Vorgehensmodelle
  • Entwicklungen und Ausblick
Informationskoordination und -management
  • Sicherstellung der Modellkonsistenz über den Bauprozess
  • BIM-Anwendungsfälle (SuD-Planung, BIM2AVA, Terminplanung mit BIM, BIM-basiertes Raumbuch)
  • Aufbau eines Common Data Environment (CDE)
  • Qualitätssicherung von Modellen und Daten (Planungskoordination, Ablauf von Modell- und Kollisionsprüfungen)
Vertragsgestaltung und rechtliche Aspekte zum BIM
  • Vertragsgestaltung bei BIM-Leistungen
  • Haftungsrelevante Aspekte modellbasierten Arbeitens
  • Datensicherheit, Urheberrecht, HOAI und BIM
Implementierung und Change Management im Unternehmen
  • Strategische Ansätze der BIM-Implementierung
  • Managementmethoden und operative Umsetzung bei Change-Prozessen
  • Methoden und Praxis von Change-Workshops

Dozenten
BIM-Kompetenzträger aus Hochschule, Verwaltung und Berufspraxis der Bau- und Immobilienbranche mit ausgeprägter Erfahrung in Digitalisierungs- und Veränderungsprozessen.

Prüfungsleistungen/Abschluss
  • Klausur (60 Minuten)
  • Übungsprojekt in Hausarbeit und Auswertung im Kolloquium
  • Zertifikat "BIM-Experte (EIPOS)
  • Mitglieder der Ingenieurkammer Sachse-Anhalt, die den BIM-Professional-Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, können sich als „BIM-Fachingenieure“ listen lassen.
  • EIPOS-Teilnahmebescheinigung


Preise
Kammermitglieder: 2900.00 Euro
Andere: 3050.00 Euro

Termine
11.-13.10.2021
BIM-Experte (EIPOS) 1. Studienkurs

15.-17.11.2021
BIM-Experte (EIPOS), 2. Studienkurs

13.-15.12.2021
BIM-Experte (EIPOS) 3. Studienkurs inkl. Prüfung

Bitte melden Sie sich unter unten stehendem Link an:

 Anmeldung