KAMMER AKTUELL

01.01.2023
Neujahrsgruß des Präsidenten
22.12.2022
Grüne Hausnummern für energieeffiziente Einfamilienhäuser
13.12.2022
Kammermitglieder referieren an der Hochschule Magdeburg - Stendal
02.12.2022
Ingenieurakademie Sachsen-Anhalt: Start von Gutscheinverkauf, Seminarplan 1. Halbjahr 2023
01.12.2022
Junior.ING Schülerwettbewerb gestartet
17.11.2022
Scheckübergabe für das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen
10.11.2022
Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt hat gewählt
03.11.2022
Für mehr Praxisnähe bei öffentlichen Vergabeverfahren
28.10.2022
Energieberatertreffen Sachsen-Anhalt
28.10.2022
Online-Befragung zum Stand der Digitalisierung in Ingenieurbüros
12.10.2022
Sachverständige immer mehr gefragt
21.09.2022
Digitale Buttons für den fairen Leistungswettbewerb
19.09.2022
Ingenieurforum "Baulicher Bevölkerungsschutz" im November
01.09.2022
Werden Sie Fachingenieur:in für Membranbau!
31.08.2022
Sicherheit ist planbar!
25.08.2022
27. Fest der Technik
23.08.2022
Treffen der Wirtschaft
23.08.2022
Umfrage zur Betroffenheit von Preissteigerungen durch Inflation und Energieknappheit
22.08.2022
Haben Sie schon alle Ihre Mitarbeiter gezählt?
16.08.2022
Fördern Sie den Ingenieurnachwuchs mit dem Deutschlandstipendium - wir unterstützen Sie dabei!
11.08.2022
Feierliche Zeugnisübergabe und Auszeichnung der Prüfungsbesten
21.07.2022
Ingenieurforum Tragwerksplanung
19.07.2022
Nachruf | Dr.-Ing. Werner Meihorst
07.07.2022
Der Bauantrag geht online – Digitaler Service für Bauherren wird Wirklichkeit?
30.06.2022
BIM-Forum „Umsetzung der BIM-Methodik von der Planung bis zur Ausführung“
24.06.2022
Tradition ehren und Zukunft gestalten
20.06.2022
Ingenieurkammern zeichnen Nachwuchstalente bei Finale von bundesweitem Schülerwettbewerb aus
31.05.2022
Tag der Ingenieure Sachsen-Anhalt 2022
25.05.2022
Sachsen-Anhalts Landesschülerwettbewerb Junior.ING "IdeenSpringen" fand grandiosen Abschluss
18.05.2022
Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22

31.08.2022

Sicherheit ist planbar!

11. Sicherheitstag Sachsen-Anhalt am 19.10.2022 in Magdeburg

Einbruchsdelikte in private oder gewerbliche Räume gehören zu den Straftaten, die neben materiellen Schäden auch erhebliche psychische Belastungen für die Betroffenen mit sich bringen. Jeden kann es treffen. Dabei kann sich jeder mit einfachen mechanischen Einbruchsicherungen schützen. Effektiv ist dieser Schutz, wenn er bereits bei der Planung der Gebäude und deren Ausrüstung berücksichtigt wird. Denn: Sicherheit ist planbar!

Der 11. Sicherheitstag Sachsen-Anhalt beschäftigt sich wieder mit diesem Thema und informiert über aktuelle Entwicklungen im Bereich des mechanischen Einbruchschutzes. Aber auch der Einsatz elektronischer Systeme und Smart-Home-Lösungen werden eine Rolle spielen. Weitere Informationen zum Tagesprogramm finden Sie im beiliegenden Flyer.

Bereits seit 2004 engagiert sich die „Qualitätsgemeinschaft Das Sichere Haus“, in Zusammenarbeit mit der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, den Handwerkskammern und der Polizei, den planenden Berufen sowie auch der Bevölkerung, um für den Einsatz von mechanischem Einbruchschutz zu sensibilisieren. Der jährliche Sicherheitstag Sachsen-Anhalt ist mittlerweile eine feste Institution in der Präventionsarbeit im Land und steht unter Schirmherrschaft von Ministerin Dr. Zieschang, Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich umfangreich über planbaren Einbruchschutz zu informieren. Auf Fragen wie zum Beispiel: Was sind die Neuerungen bei mechanischen Sicherungsmaßnahmen? Was muss ich zum Einbruchsschutz bei Fensterverglasungen wissen? Was bedeutet „Smart-Home“ für die Sicherheit des Eigenheims? gibt der Sicherheitstag eine Antwort.

Anmeldung unter: kontakt@das-sichere-haus.info

PDF-Datei11. Sicherheitstag Sachsen-Anhalt - Flyer