WEITERBILDUNG

Besichtigung Elbedome (Exkursion)

Aufgrund technischer Schwierigkeiten sind einige Ihrer Anmeldungen zu Weiterbildungen leider nicht übermittelt worden. Bitte überprüfen Sie, ob Sie eine Anmeldebestätigung erhalten haben.

Gern können Sie Ihre Anmeldungen auch formlos per E-Mail senden an Anna-Katharina Köhler - koehler@ing-net.de. Folgende Informationen sollten enthalten sein: Veranstaltungstitel oder Datum, Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Mitgliedsnummer (falls Sie Mitglied sind).

Wir versuchen die technischen Störungen schnellst möglich zu lösen.


Der Elbedome – 360°-Großprojektionssystem im VDTC

Der Elbedome ist ein Mixed-Reality-Labor zur großflächigen Darstellung interaktiver Visualisierungen. Durch die gewaltige Dimension im Vergleich zu klassischen Projektionssystemen eignet sich der Elbedome insbesondere für die Darstellung großer Objekte wie zum Beispiel Maschinen, Anlagen, Fabriken oder ganzen Städten im Maßstab 1:1.

Die Form des Elbedomes ähnelt der eines Zylinders mit einem Durchmesser von 16 Metern und einer Höhe von 4 Metern. Mit 360°-Wandfläche und Bodenfläche besitzt er so eine Projektionsfläche von über 400 m². 25 hochmoderne Laserprojektoren sorgen für Bilder in höchster Qualität. Die Schärfentiefe und Farbdarstellung der Abbildungen übertrifft herkömmliche Projektoren bei Weitem.

Durch die Rundum-Leinwand hat der Betrachter den Eindruck, sich inmitten der virtuellen Welt zu befinden (Immersion). Für die Interaktion stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, zum Beispiel ein Infrarot-Trackingsystem und verschiedene Direct-Input-Geräte. Damit ist es einem oder mehreren Nutzern möglich, gleichzeitig mit der projizierten virtuellen Welt zu arbeiten.

Als Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt erhalten Sie eine exklusive Führung durch den Elbedome und erleben anschauliche Beispiele der Anwendungsbereiche. Des Weiteren wird Herr Christian Blobner, Leiter des International Business Development Teams, einen Vortrag zum Institut halten und aktuelle Herausforderungen vorstellen.

Die Exkursion ist auf 40 Personen begrenzt und wird in zwei Durchgängen à 20 Personen durchgeführt.

Art:Workshop
Gebühren:Mitglieder:
andere:
10.00 €
10.00 €
Datum:13.11.2018,  17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort:Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg
Kontakt:Anna-Katharina Köhler
E-Mail: koehler@ing-net.de


Anmeldung

Titel
Vorname*
Nachname*
Institution*
Straße

Ort, PLZ
 

E-Mail*
 Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
 ja    nein

Mitglied einer anderen Ingenieurkammer


Mitgliedsnummer


Bemerkungen
 

   Teilnahmebedingungen akzeptieren *
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie die Zeichenfolge Brevi in das obige Eingabefeld ein.

* Pflichtfelder