WEITERBILDUNG

Schallschutz - Planungs- und Ausführungsfehler am Bau

Schallschutzmängel sind oftmals Folge von Planungs- und Ausführungsfehlern. Ziel des Seminars ist den geschuldeten Schallschutz im Sinne der neuen DIN 4109 und der allgemein anerkannten Regeln der Technik des Schallschutzes zu verdeutlichen. Ergänzend dazu werden im Seminar schalltechnische Prinzipien und Nachweismethoden sowie typische Schallschutzmängel anschaulich behandelt und Planungs- und Konstruktionshinweise zur Vermeidung von Mängeln gegeben.

Einleitung und Grundlagen: Schallfeldgrößen/ Schallwahrnehmung/ Schallanalyse

Schalldämmung: Luftschalldämmung einschaliger Bauteile/ Luftschalldämmung zweischaliger Bauteile/ Flankenübertragung/ Trittschall/ Installationsgeräusche und Geräusche aus haustechnischen Anlagen

Nationales Regelwerk: Neue DIN 4109 (2016) Schallschutz im Hochbau (Mindestanforderungen)/ DIN 4109 Beiblatt 2, VDI 4100 DEGA 103 Vorschläge für erhöhten Schallschutz

Schalltechnischer Nachweis - rechnerisch: Luftschall Massivbau - Bauteilkennwerte, Luftschall Massivbau - Rechenverfahren

Schalltechnischer Nachweis - messtechnisch

Bauausführung, Analyse Schadensfälle: Allgemeine Problemstellungen/ Haustrennwände/ Einfachwand und Flankenübertragung/ Doppelschalige Haustrennwände/ Innenverkleidung und Wärmedämm-Verbundsysteme/ Trockenbauwände/ Doppel- und Hohlraumböden/ Fassadenanschlüsse/ Türen/ Holzbalkendecken/ Deckenauflagen (schwimmende Estriche)/ Treppen

Juristische Aspekte des Schallschutzes: Mängelfreiheit - Prüfungsschema/ Urteile und Konsequenzen

Referent: Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz, TAC - Technische Akustik, Grevenbroich

Art:Seminar
Gebühren:Mitglieder:
andere:
95.00 €
175.00 €
Datum:20.02.2018,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:InterCity Hotel Magdeburg
Bahnhofstr. 69
39104 Magdeburg
Kontakt:Anna-Katharina Köhler
Telefon: 0391 62889 50
Fax: 0391 62889 99
E-Mail: koehler@ing-net.de


Anmeldung

Titel
Vorname*
Nachname*
Institution*
Straße

Ort, PLZ
 

E-Mail*
 Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
 ja    nein

Mitglied einer anderen Ingenieurkammer


Mitgliedsnummer


Bemerkungen
 

   Teilnahmebedingungen akzeptieren *
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie die Zeichenfolge jwvxq in das obige Eingabefeld ein.

* Pflichtfelder