WEITERBILDUNG

ABGESAGT Baubiologische Einflüsse auf Grundstücke, Gebäude und Bewohner

ABGESAGT
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unsere geplante Veranstaltung am 23.11.2018 aufgrund zu geringer Anmeldungen absagen müssen. Wir möchten das Seminar voraussichtlich im März / April 2019 erneut anbieten.


Gemeinsame Veranstaltung des Verbandes der Immobiliensachverständigen Sachsen-Anhalt e.V. und der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Die amtlichen Bauordnungen fordern: "Häuser sollen die Gesundheit des Menschen und die natürliche Lebensgrundlage nicht gefährden." Gesundheitsminister und Krankenkassen stellen fest: "Jeder Dritte ist umweltkrank." Das Erkennen und Vermeiden krankmachender Einflüsse und das vorsorgliche Gewährleisten einer möglichst natürlichen Lebensgrundlage in Innenräumen ist Aufgabe der Baubiologie. Speziell da, wo Menschen sich dauerhaft aufhalten, sollten sie möglichst risikolos wohnen, schlafen und arbeiten können.
Stressfaktoren in Gebäuden wie z.B. elektromagnetische Felder oder Radon, Schall oder Licht, Luftschadstoffe, Wohngifte, Feinstäube oder das Raumklima wie auch Schimmel, Bakterien oder Allergene lassen sich in aller Regel messtechnisch präzise analysieren, einzeln oder ganzheitlich bewerten und in vielen Fällen recht einfach vermeiden oder reduzieren.

Seminarthemen werden sein:
  • Grundlagen der Baubiologie
  • Physikalische Risiken: elektromagnetische Felder, Wellen und Strahlen ('Elektrosmog'), Radioaktivität, Radon, Schall, Licht…
  • Chemische Risiken: Wohngifte, Schadstoffe, Formaldehyd, Lösemittel, Holzschutzmittel, Stäube, Asbest, Mineralfasern, Raumklima, Feuchtigkeit…
  • Mikrobiologische Risiken: Schimmelpilze, Hefepilze, Bakterien, Allergene…
  • Baubiologische Vorgehensweise, Problemerkennung und Quellensuche…
  • Baubiologische Planung und Sanierungsmaßnahmen: Grundstücksuntersuchung, feldarme Elektroinstallation, Möglichkeiten der Abschirmung, schadstoffarme Produkte, Lüftung, Besonderheiten bei Neu- oder Altbau, Schimmelsanierung...
  • Bewertung: Richtwerte, Empfehlungen, Grenzwerte...
Bei Bedarf werden die Schwerpunkte des Seminars im Detail auf die Wünsche der Teilnehmer ausgerichtet. Einige Risikofaktoren werden mit Hilfe von Demonstrationen vorgestellt, die Teilnehmer erhalten viele Tipps für ihre individuelle Praxis. Das Seminar ist besonders geeignet für verschiedene ingenieurtechnische und immobilienwirtschaftliche Fachrichtungen.

Referent: Dr. Manfred Mierau, Diplom-Biologe / Sachverständiger für Baubiologie, Aachen

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und ein Mittagsbuffet.

Weitere Anmeldemöglichkeiten und Informationen bei
VSI e.V. z.Hd. Herrn Daniel Bär
Tel.: 03493 515883 | E-Mail: daniel.baer@sv-zvw.de

Bitte melden Sie sich nicht mehr an. Das Seminar wurde abgesagt.

Art:Seminar
Gebühren:Mitglieder:
andere:
0.00 €
0.00 €
Datum:23.11.2018,  09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:
Kontakt:Anna-Katharina Köhler
Telefon: 0391 62889 50
Fax: 0391 6288999
E-Mail: koehler@ing-net.de


Anmeldung

Titel
Vorname*
Nachname*
Institution*
Straße

Ort, PLZ
 

E-Mail*
 Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
 ja    nein

Mitglied einer anderen Ingenieurkammer

Mitgliedsnummer

Bemerkungen
 

   Teilnahmebedingungen akzeptieren *
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie die Zeichenfolge hegma in das obige Eingabefeld ein.

* Pflichtfelder