DEUTSCHES INGENIEURBLATT

Hauptausgabe
Länderkammerbeilage Sachsen-Anhalt
Zwei-Jahres-Archiv Länderkammerbeilage

Hauptausgabe

Das Deutsche IngenieurBlatt (DIB) wird von der Bundesingenieurkammer herausgegeben. Es ist das offizielle Organ aller Ingenieurkammern der 16 Bundesländer.

Dieses Fachmagazin für freiberufliche Beratende Ingenieure sowie angestellte, beamtete und selbständige Ingenieure und Sachverständige aller Fachgebiete des Bauwesens mit über 45.000 Abonnenten ist speziell auf die fachlichen und beruflichen Informationsbedürfnisse dieser Zielgruppe ausgerichtet. Es erscheint 10 Mal im Jahr. Mitglieder der Ingenieurkammern erhalten das Heft automatisch.

Das Deutsche IngenieurBlatt steht Ihnen auch im Internet zur Verfügung. Ausgewählte Beiträge der verschiedenen Rubriken zu technischen, rechtlichen und berufspolitischen Themen der aktuellen Ausgabe können dort nachgelesen werden.

Der Verlag des Deutschen Ingenieurblattes, der Fachverlag Schiele & Schön GmbH, bietet auf der Internetseite der DIB-Hauptausgabe neben Einsicht in die aktuelle Ausgabe auch ein umfangreiches Artikel-Archiv an. Hier findet man blitzschnell alle bislang veröffentlichten Fachartikel zu den Schlagwörtern, die in die Suchmaske eingegeben werden. Eine Suche nach Autoren, die Beiträge für die Publikation in der DIB-Hauptausgabe verfasst haben, ist ebenfalls möglich. Zu beachten ist dabei, dass die Beiträge nur für den persönlichen Gebrauch heruntergeladen werden dürfen. Eine Weitergabe und erneute Veröffentlichung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Fachverlags Schiele & Schön gestattet.