RATGEBER

Ein Tip zum Verbraucherschutz!
Hinweise zu Bauvorlageberechtigung und Bautechnischen Nachweisen!
Ingenieure als Sachverständige
Was heißt Ingenieurkammer?
Was leisten Ingenieure?
Zehn-Punkte-Plan zum „perfekten“ Bauvertrag

Ein Tip zum Verbraucherschutz!

Der Verbraucherschutz ist seit 20 Jahren nach dem Ingenieurgesetz des Landes eine der Kernaufgaben der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt. Hinsichtlich Qualitätsstandard und Sicherheit an Bauwerken und technischen Einrichtungen sind mit Gesetzesänderungen im Jahr 2009 beispielsweise Ingenieurgesetz und Bauordnung weiter aufeinander abgestimmt worden.

Im Blickpunkt stand dabei die Berufs-Haftpflichtversicherung der im Lande tätigen Ingenieure. Eine Berufs-Haftpflichtversicherung schützt Ingenieure und Auftraggeber vor Risiken, wie Planungs-, Beratungs-, Bauüberwachungs- oder auch Koordinationsfehler, denen Ingenieure täglich ausgesetzt sind. Ingenieure müssen unter Einhaltung von Mindestversicherungssummen nach dem Ingenieurgesetz dafür sorgen, dass der Versicherungsschutz ihrem persönlichen Bedarf und damit auch dem Bauherrenrisiko entspricht. Die Berufs-Haftpflichtversicherung deckt die Bereiche der Personen-, Sach- u. Vermögensschäden ab.

Mit dem neuen Ingenieurgesetz wurde die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt zur zuständigen Stelle nach § 117 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) bestimmt. Das heißt, sie hat zu überwachen, ob in Sachsen-Anhalt tätige Ingenieure eine ausreichende Berufs-Haftpflichtversicherung vorweisen können. Alle in Sachsen-Anhalt bei der Ingenieurkammer eingetragenen Ingenieure haben eine solche Berufs-Haftpflichtversicherung nach § 33 Ingenieurgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (IngG LSA) nachgewiesen oder einen Ausnahmetatbestand erfüllt und werden in der Liste der Berufs-Haftpflichtversicherten geführt. So können sich Auftraggeber informieren, ob ihre potentiellen Vertragspartner über eine Berufs-Haftpflichtversicherung verfügen.

Weitere wichtige Informationen zu verschiedenen Themen innerhalb des Verbraucherschutzes stellt auch das Landesamt für Verbraucherschutz zur Verfügung.