NEWS

25.04.2017
Neue Mittelstands- und Gründungsfinanzierung jetzt komplett
25.04.2017
Neues Förderprogramm zur Digitalisierung
20.04.2017
Deutschland klagt gegen EU-Bauproduktnormen
20.04.2017
Großmarkthalle Hamburg wird „Historisches Wahrzeichen“
18.04.2017
AHO-Schriftenreihe - neue Auflage von Heft Nr. 3
12.04.2017
Ausschreibung "Neubau Erweiterung VDTC"
06.04.2017
Sachsen-Anhalt ENERGIE – Erweiterung der Fördermöglichkeiten
03.04.2017
Energie im Fokus des 2. Weißenfelser Wirtschaftsabends
03.04.2017
Beratungstag für ExistenzgründerInnen
28.03.2017
BGH zu ungewöhnlich niedrigem Preis
09.03.2017
Deutscher Brückenbaupreis 2018
08.03.2017
Normenportal für Ingenieure aktualisiert
15.02.2017
HOAI-Kampagne online
06.02.2017
BIM-Gipfel 2017 stellte Masterplan zum Bauen 4.0 vor
31.01.2017
So führen Planungsbüros BIM in Eigenregie im Büro erfolgreich ein
19.01.2017
VSBG birgt Informationspflichten auch für Ingenieurbüros
02.01.2017
eea Landesgeschäftsstelle in Sachsen-Anhalt
20.12.2016
Umfrage zur Lage der Ingenieure und Architekten 2015
20.12.2016
HOAI – aktueller Stand
19.12.2016
Unterschwellenvergabe- Ordnung (UVgO)
05.12.2016
IB-Stipendien für Studierende
01.12.2016
IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
28.11.2016
Bundesingenieurkammer: Ingenieure in Deutschland weiterhin sehr gefragt
18.11.2016
HOAI: Kommission verklagt Deutschland vor dem EuGH
17.11.2016
Neues Vergaberecht: EEE
17.11.2016
Der Baustellenmoderator
15.11.2016
Wieder Klagen der EU-Kommission gegen Deutschland
14.11.2016
Neues bei der Unterschwellen-Vergabe
09.11.2016
Neues EuGH-Urteil zum Bauproduktenrecht
09.11.2016
Kostenobergrenze - BGH sieht Auftraggeber in der Beweislast

25.04.2017

Neue Mittelstands- und Gründungsfinanzierung jetzt komplett


Mit weiteren fünf Finanzierungsbausteinen ist die Neuausrichtung der Mittelstands- und Gründungsfinanzierung der Investitionsbank Sachsen-Anhalt nunmehr abgeschlossen.

Mehr Informationen hierzu finden sie in der Presseinformation vom 19.04.2017.

Folgende Finanzierungsangebote stehen Ihnen ab sofort aus dem Folgefonds zur Verfügung:

Sachsen-Anhalt IMPULS – das IB-Nachfolgedarlehen für Gründer
Darlehen zur Finanzierung von Nachfolgelösungen in Unternehmen.
> mehr Informationen zum IB-Nachfolgedarlehen für Gründer

Sachsen-Anhalt MUT - Das IB-Nachfolgedarlehen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
Darlehen zur Finanzierung von Nachfolgelösungen in Unternehmen.
> mehr Informationen zum IB-Nachfolgedarlehen für KMU

Sachsen-Anhalt MUT - Das IB-Grunderwerbsdarlehen
Darlehen zur Finanzierung des Erwerbes von Grundstücken und Gebäuden, von Errichtungsinvestitionen und Umbaumaßnahmen sowie der Umsetzung von Maßnahmen der Verbesserung der Energieeffizienz von Betriebsgebäuden und Produktionsanlagen.
> mehr Informationen zum IB-Grunderwerbsdarlehen

Sachsen-Anhalt MUT – Die IB-Zwischenfinanzierung
Mit der IB-Zwischenfinanzierung werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, wenn Zuschüsse oder andere öffentliche Mittel erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen.
> mehr Informationen zur IB-Zwischenfinanzierung

Sachsen-Anhalt MUT – Das IB-Mezzaninedarlehen für KMU
Darlehen für Unternehmer, die zusätzliche eigenkapitalähnliche Mittel für Gründung und Wachstum benötigen.
> mehr Informationen zum IB-Mezzaninedarlehen für KMU

Sie haben Fragen? Die Experten der Investitionsbank Sachsen-Anhalt beraten Sie gern unter der kostenfreien Hotline 0800 56 007 57.