STÄNDIGE ANGEBOTE

Fachingenieur Energie der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Die berufsbegleitende Weiterbildung "Fachingenieur Energie der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt" soll dem Mangel an qualifizierten Generalisten im Bereich Energie entgegen wirken und die Umsetzung einer ganzheitlichen Sicht zum Thema Energie / Energieeffizienz beschleunigen. Ausbildungspartner sind die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, die Hochschule Merseburg und der Bildungsträger TEUTLOFF gemeinnützige GmbH.

Zielgruppe sind Ingenieure mit Diplom- / Masterabschlüssen bzw. Bachelor sowie Masterstudenten im letzten Studienjahr. Die Voraussetzungen regelt die Ordnung der Fachingenieure der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt.

Die Qualifikation "Fachingenieur Energie" wird durch die dena - Deutsche Energieagentur zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste anerkannt (Grundlage Netzwerkpartnervertrag). Die ETCS-Punkte können in weiterführenden Studiengängen der Hochschulen anerkannt werden.

Der nächste Weiterbildungslehrgang (Dauer ca. 9 Monate) beginnt, wenn ausreichend Teilnehmer ihr Interesse bekundet haben. Interessenten können sich jederzeit mit dem unten angegebenen Ansprechpartner des Bildungsträgers in Verbindung setzen, sie werden dann auch über den nächsten geplanten Lehrgangstermin informiert.

Fragen / Anmeldung Interessentenliste:
www.teutloff-sbk.de/bildungsangebote.html
oder bei: Frau Groth
Teutloff gGmbH
Tel.: 039298 297983
oder E-Mail: barby@teutloff-sbk.de

Veranstaltungsort:
TEUTLOFF-Kompetenzzentrum für Erneuerbare Energien
Pömmelter Str. 17
39249 Barby (bei Schönebeck/Elbe)

 www.teutloff-sbk.de/bildungsangebote.html

PDF-DateiFachingenieur Energie der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt - Flyer