NEWS

02.10.2019
Verstärkung im Projekt „ExNa“ - Neue Kompetenzen ergänzen das Portfolio
26.09.2019
Erlass zu VOC-Emissionen für Holzwerkstoffe
20.08.2019
Länderübergreifendes ENERGIEFORUM: nachhaltige Mobilität im Fokus
15.07.2019
Zu wenig Steuereinnahmen lassen Schulden weiter steigen
05.07.2019
Tag der Bauindustrie 2019 gab Impulse
02.07.2019
Sprecher des BIM-Clusters Sachsen-Anhalt referiert auf BIM-Anwendertag in M-V
01.07.2019
Der Einwilligungs-Wahnsinn
21.06.2019
Neuerscheinung in der AHO-Schriftenreihe
22.05.2019
Energiesparmeister 2019
20.05.2019
Mitgliederversammlung des AHO am 16.05.2019
15.05.2019
Braunkohleausstieg: Region Mitteldeutschland direkt betroffen
14.05.2019
Energieberater auf „mission:e“
23.04.2019
Umfrage "Wirtschaftliche Lage der Ingenieure und Architekten - Index 2018" gestartet
18.04.2019
Novellierung JVEG - Abschlussbericht zur Marktanalyse liegt vor
18.03.2019
Beibehaltung der bewährten Vergabepraxis - Appell an Bundesminister Altmaier
13.03.2019
Magdeburger Architekten- und Ingenieurpreis 2018
12.03.2019
Vollzugshinweise zur Gewerbeabfallverordnung beschlossen
04.03.2019
Fachkräftemangel bremst Planerkonjunktur
01.03.2019
Bundesingenieurkammer warnt: Wegfall von verbindlichem Preisrecht gefährdet Qualität am Bau
28.02.2019
Aufruf zum bundesweiten Girls'Day
06.02.2019
Vertragsverletzungsverfahren Vergaberecht
05.02.2019
Win-Win-Effekte für Unternehmen durch Energieeffizienznetzwerke
30.01.2019
Neuerscheinung in der AHO-Schriftenreihe
30.01.2019
Ingenieure und Architekten sind keine Rechtsanwälte, oder doch?
23.01.2019
VBI fordert Beibehaltung des gültigen AGB-Rechts
23.01.2019
BIM-Leitfaden für den Mittelstand
21.01.2019
Nachweise von VOC Emissionen - Übergangsfrist verlängert
16.01.2019
Referenzrahmen verbessert Vergleichbarkeit von Bauingenieurstudiengängen
15.01.2019
Die Bundesingenieurkammer unterstützt das Modell der Anforderungsdokumente
10.01.2019
Auslobung BDB-Studentenförderpreis 2019

02.10.2019

Verstärkung im Projekt „ExNa“ - Neue Kompetenzen ergänzen das Portfolio


Magdeburg, 27.09.2019 - Das Team im Projekt „ExNa - Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge“ stellt sich durch neue Einstellungen nun noch breiter in seinem Kompetenzport-folio auf. Zwei neue Berater verstärken noch in diesem Jahr das Projekt-Team und runden damit die gebotene Expertise ab.

„ExNa“ – ein vom Land Sachsen-Anhalt gefördertes und mit ESF-Mitteln kofinanziertes Projekt im Rahmen der ego.-Existenzgründungsoffensive verfolgt das Ziel, gründungswillige Fachkräfte für die Nachfolge eines Bestandsunternehmens in Sachsen-Anhalt zu motivieren, dessen Inhaberin oder Inhaber vor der Nachfolgeplanung steht. Die Berater/innen sind im Projekt daher das Bindeglied zwischen Bestandsunternehmer/innen und Existenzgründer/innen und begleiten die Matching-Paare vom ersten moderierten Kennenlernen über Qualifizierungen und Schulungen der Teilnehmer/innen, erstellen Business- und Finanzierungspläne für eine erfolgreiche Nachfolge und stehen stets beiden Parteien beratend zur Seite. Um diese hochsensible Aufgabe bestmöglich zu meistern, zu jedem Zeitpunkt genau auf die Anliegen aller Beteiligten eingehen zu können und alle eingeschriebenen Teilnehmer/innen mit der größten Aufmerksamkeit zu betreuen, wurde das Projekt-Team bereits im September durch eine neue Beraterin verstärkt, die mit ihrer Expertise in den Bereichen Führungskräfte- und Personalentwicklung und als ausgebildeter Systemischer Business-Coach das Team bereichert. Ab Oktober wird ein weiterer Berater mit dem Fokus auf strategischer Unternehmensentwicklung, Prozessoptimierung, Coaching und Organisationsentwicklung das Team komplettieren. Neben der vollständig aufgestellten Berater-Riege sind im Projekt-ExNa-Team außerdem eine Projektassistentin und eine Mitarbeiterin im Bereich PR und Marketing angestellt. Das Team startet mit voller Energie in die nächste Phase des Projektes und wird auch weiterhin auf Messen und branchennahen Events wie den Rückkehrertagen landesweit Unternehmer/innen akquirieren und hochqualifizierte Fachkräfte für die Idee der Unternehmensnachfolge begeistern. Alle Informationen zum Projekt finden Sie unter www.projekt-exna.de.

Kontakt
Ansprechpartner für die Presse:
Katharina Bönig, PR & Marketing
E-Mail: kbg@beratung-eventus.com
Telefon: 0162 9785441


Pressemitteilung EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH Projekt ExNa, Hegelstraße 36, 39104 Magdeburg

 www.projekt-exna.de