KAMMER AKTUELL

20.06.2024
Präqualifizierung - Ingenieurkammer und Auftragsberatungsstelle unterzeichnen Kooperationsvereinbarung
19.06.2024
Erfolgreicher Abschluss des Schülerwettbewerbs „Junior.ING“ im Deutschen Technikmuseum Berlin
06.06.2024
Firmenkontaktmessen als Treffpunkt für Studierende und Praxis
08.05.2024
Wichtige Umfrage zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieurbüros - Index 2023
07.05.2024
Planen wie die Ingenieure
02.05.2024
Ingenieurkammern fordern einheitliche gesetzliche Kammermitgliedschaft im Bauwesen
30.04.2024
Ihr Engagement für den Schutz und Erhalt unserer Wälder
29.04.2024
Ingenieure und Architekten im Dialog
16.04.2024
Sachverständigenbestellung
25.03.2024
Beratungstag zum Sachverständigenwesen
21.03.2024
Für eine starke regionale Präsenz
20.03.2024
Antrittsbesuch beim VDI Magdeburger Bezirksverein
07.01.2024
Schülerwettbewerb Junior.ING 2023/24: Unterstützen Sie schon heute den Ingenieurnachwuchs von morgen!
05.01.2024
Änderungen beim Deutschen Ingenieurblatt ab 2024
18.12.2023
Mit einer starken Ingenieurkammer in das neue Jahr 2024
17.11.2023
Im Gespräch mit den Landkreisen Sachsen-Anhalts
09.11.2023
Gemeinsam für den Schutz und Erhalt regionaler Wälder
06.11.2023
Besuch der Rappbodetalsperre im Harz
17.10.2023
Schülerwettbewerb Junior.ING 2023/24: Kreative Ingenieurtalente gesucht
17.10.2023
Kostenfreies Webinar zum Thema "Das neue Gebäudeenergiegesetz"
22.09.2023
Sachverständigenbestellung
24.08.2023
Berufsbegleitender Lehrgang "Fachingenieur Energie" startet im Oktober
24.08.2023
Regionalgespräche 2023: Ingenieurkammer unterwegs
21.08.2023
Ingenieurforum Tragwerksplanung
02.08.2023
TRAIN.ING Sachsen-Anhalt
13.07.2023
Tag der Ingenieure Sachsen-Anhalt 2023
16.06.2023
Bundespreisverleihung Junior.ING 2022/23 in Berlin
24.05.2023
Rekord-Beteiligung beim Schülerwettbewerb Junior.ING
12.05.2023
So machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft
11.05.2023
Wichtige Umfrage zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieurbüros - Index 2022

07.01.2024

Schülerwettbewerb Junior.ING 2023/24: Unterstützen Sie schon heute den Ingenieurnachwuchs von morgen!

Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt sucht unter dem Motto "Achterbahn drunter und drüber" kreative Ingenieurtalente



© Viktoria Kühne
© Viktoria Kühne
Die Zukunft entscheidet sich in der Gegenwart und unsere Schüler von Heute sind vielleicht unsere Ingenieurinnen und Ingenieure von Morgen. Mit diesem Ziel beteiligt sich die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt seit über 13 Jahren am bundesweiten Schülerwettbewerb. So auch in diesem Schuljahr, gemeinsam mit Ingenieurkammern 15 weiterer Bundesländer. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautet »Achterbahn drunter und drüber«. Eine Achterbahn zu planen und als Modell zu erbauen ist die Aufgabe.

Die Achterbahn soll aus Fahrbahn und Tragkonstruktion bestehen. Bei der Gestaltung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten von max. fünf Schülerinnen und Schülern allgemein- und berufsbildender Schulen. Der Wettbewerb findet in folgenden zwei Alterskategorien statt:
Alterskategorie I: bis Klasse 8 Alterskategorie II: ab Klasse 9

Unser Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche mit anspruchsvollen Tüfteleien für ingenieurtechnische Themen zu begeistern, Kreativität, Geschick und Begabungen zu fördern, um sie letztlich auch in ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen. Daher steht auch der aktuelle Schülerwettbewerb 2023/2024 unter der Schirmherrschaft des Bildungsministeriums des Landes Sachsen-Anhalt.

Nachwuchsförderung auf dem Gebiet des Ingenieurwesens ist ein wichtiges Thema der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, die sich mit verschiedenen, auf Alters- und Zielgruppen zugeschnittenen, Projekten hierfür engagiert. „Das ist auch dringend erforderlich, es geht schließlich um die Zukunft und den Fortbestand unserer Ingenieurbüros“, so Kammerpräsident Jörg Herrmann. „Außerdem kann die Welt von Morgen nur dann gestaltet werden, wenn es die Ingenieurinnen und Ingenieure gibt, die sie planen können“ so Kammerpräsident Herrmann weiter.

Die Jury, bestehend aus erfahrenen Ingenieuren und Fachexperten auf dem Gebiet der Tragwerksplanung, hat nach Eingang aller Modelle in unserer Geschäftsstelle bis zum 15. März 2024 die schwierige Aufgabe aus den eingereichten Modellen die besten herauszufinden. Geprüft und bewertet wird wieder in zwei Alterskategorien. Neben der Einhaltung vorgegebener Kriterien wie Abmessungen und Materialien werden auch das Bestehen des Belastungstests, die statische Konstruktion und Gestaltung des Tragwerks sowie die Originalität und Verarbeitungsqualität bewertet.

Die Landesprämierung findet im Schuljahr 2023/24 am Dienstag, den 7. Mai 2024 erneut im Jahrtausendturm in Magdeburg statt. An diesem Tag erhalten alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Betreuer freien Eintritt in den Elbauenpark. Wir freuen uns schon jetzt auf die Veranstaltung und die Bekanntgabe der Siegerinnen und Sieger in diesem Schuljahr!


Wie können Sie den Wettbewerb unterstützen?

Wenn Ihnen das Thema Nachwuchsförderung auch am Herzen liegt, dann würden wir uns sehr über Ihre Unterstützung freuen. Auch kleine Beträge sind willkommen und helfen uns, unseren Schülerinnen und Schülern mit kleinen Präsenten Anerkennung und Ansporn zu verleihen.

Als Sponsor werden wir Sie/Ihr Ingenieurbüro gerne als Nachwuchsförderer auf unserer Präsentation platzieren und in den Kammermedien veröffentlichen. Darüber hinaus würden wir uns freuen, Sie als Aussteller auf unserer Prämierungsveranstaltung begrüßen zu dürfen. Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter dem unten stehenden Link.

Sie haben Interesse sich als Sponsor an unserem Schülerwettbewerb Junior.ING im Sinne der Nachwuchsförderung zu beteiligen oder planen als Aussteller an unserer Prämierungsveranstaltung teilzunehmen? Dann laden Sie bitte die nachfolgenden Dokumente herunter und senden sie ausgefüllt per E-Mail an unsere Mitarbeiterin für Marketing & Kommunikation, Frau Alina Bülter (buelter@ing-net.de).

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 http://www.junioring.ingenieure.de

PDF-DateiAntrag: Sponsoring Junior.ING 2023/24

PDF-DateiAntrag: Aussteller Prämierungsveranstaltung Junior.ING 2023/24