KAMMER AKTUELL

27.04.2019
Einladung zum Mitteldeutschen Ingenieurtag 2019 am 28. Juni in Dessau-Roßlau
26.04.2019
ZEISS-PLANETARIUM in Jena erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“
22.03.2019
Deutscher Brückenbaupreis 2020 ausgelobt
04.03.2019
Kammern im Schulterschluss: Ingenieurkammer und Architektenkammer Sachsen-Anhalt agieren gemeinsam
08.02.2019
Erster BIM-Basiskurs (buildingSMART-/VDI-Basiskenntnisse) startet in Magdeburg – erlangen Sie einen anerkannten Kompetenznachweis im Building Information Modeling (BIM)
07.02.2019
Jetzt Fachingenieur Energie werden! Weiterbildung geht in die nächste Runde - nur noch wenige Plätze frei!
06.02.2019
In eigener Sache: Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit gesucht
05.02.2019
Ingenieurforum: Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung
24.01.2019
Mitglieder-Fachexkursion nach Australien 2019
23.01.2019
BAU 2019
09.01.2019
Schlichtung statt Gericht
08.01.2019
Auszeichnung „Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt PLUS“ wird Biederitzer Familie verliehen
07.01.2019
Neujahrsgruß des Präsidenten
18.12.2018
Weihnachtsgrüße
29.11.2018
Jetzt anmelden - Schülerwettbewerb Junior.ING 2018/19
28.11.2018
Teepott in Rostock-Warnemünde erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“
22.11.2018
Kammertreue wird ausgezeichnet – Mitglieder erhielten Ehrenurkunden für 10 und 25 Jahre Kammermitgliedschaft
13.11.2018
Netzwerkveranstaltung „ExNa – Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge“ als Start der deutschlandweiten Gründerwoche 2018 in Sachsen-Anhalt
21.10.2018
Baustellenbesichtigung "Gelände Blauer Bock / Unternehmenssitz der SWM Magdeburg"
17.10.2018
Kick Off des Young Professional Netzwerks der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
10.10.2018
Ingenieurkammer - und Architektenkammer Sachsen-Anhalt sind sich einig: beide Kammern lehnen die Kleine Bauvorlage ab!
04.10.2018
Der Schlichtungsausschuss – für eine rasche und kostengünstige außergerichtliche Streitbeilegung!
27.09.2018
Lehrgang „Grundlagen der Sachverständigentätigkeit“ erfolgreich abgeschlossen
12.09.2018
Young Professional Day - Jetzt anmelden!
11.09.2018
Anmeldung zu Weiterbildungen
10.09.2018
Nachruf | Dipl.-Ing. (FH) Conny Eggert
05.09.2018
Preisverleihung Deutscher Ingenieurbaupreis 2018
03.09.2018
Exklusive Exkursionen für Kammermitglieder
29.08.2018
Exkursion »Ein Tag im Gartenreich Wörlitz«
13.08.2018
Regionalgespräche 2018

23.05.2018

Erfolgreich Planen und Bauen durch Digitalisierung

Aufruf zum Einreichen von Praxisbeiträgen für alle am Planen und Bauen beteiligten kleinen und mittelständischen Unternehmen

Gemeinsam mit der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt veranstaltet das BIM-Cluster Sachsen-Anhalt mit seinen Mitgliedern sowie den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Planen und Bauen den Erfahrungsaustausch Mittelstand Planen und Bauen: "Erfolgreich Planen und Bauen durch Digitalisierung".

Termin: Mittwoch, 07. November 2018

Ort: Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Joseph-von-Fraunhofer Straße 1, 39106 Magdeburg

Die Bauwirtschaft in Deutschland ist mittelständisch geprägt. Mit der Digitalisierung kommen neue Anforderungen auf kleine und mittlere Unternehmen zu. Entscheidend ist die qualifizierte Anwendung durch alle am Bau Beteiligten. Deshalb suchen wir den Erfahrungsaustausch mit Ihnen!

Die Initiative Mittelstand-Digital möchte mit den Kompetenzzentren Digitalisierungsmaßnahmen gezielt in die mittelständischen Unternehmen des Bauwesens tragen. Zeigen Sie uns auf, welche Aufgaben Sie bereits digital bearbeiten und wie Sie mit anderen am Bau Beteiligten zusammenarbeiten. Diskutieren Sie mit, wie Digitalisierung beim Planen und Bauen wirtschaftlich erfolgreich eingesetzt werden kann.

Im Rahmen der kostenfreien Veranstaltung sollen bewusst alle am Bauen Beteiligte ihre Erfahrungen mitteilen. Von besonderem Interesse sind Beispiele rund um das Baugeschehen auf der Baustelle. Gerade vor dem Hintergrund Ihrer beruflichen Tätigkeit beim Planen und Bauen können so gezielt Schnittstellen aufgezeigt werden.

In Kurzvorträgen von 10 bis 20 Minuten können Sie Ihre Erfahrungen darstellen und mit den Teilnehmern diskutieren.

Bitte senden Sie Ihre Themenvorschläge bis zum 30. Juni 2018 an Stefanie Samtleben vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen (s.samtleben@kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital). Die Auswahl der Beiträge obliegt den veranstaltenden Partnern.