KAMMER AKTUELL

19.05.2022
In eigener Sache
18.05.2022
Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22
12.05.2022
Tag der Ingenieure Sachsen-Anhalt 2022
09.05.2022
Anmeldung für die Onlinebewerbungsbörse „Komm.Ing“ ist gestartet
06.05.2022
Deutsches Ingenieurblatt digital
04.05.2022
Ingenieurakademie Sachsen-Anhalt: Das Maiprogramm im Überblick
17.04.2022
Neue Runde des Lehrgangs „Grundlagen der Sachverständigentätigkeit“ startet im Juni
13.04.2022
Exkursion: Marktkirche „Unser lieben Frauen“ in Halle (Saale)
05.04.2022
Ausbildung „Fachingenieur für Membranbau der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt“ startet in Dessau noch in diesem Jahr
04.04.2022
Gemeinsam leistungsstarken Ingenieurnachwuchs fördern
30.03.2022
11. Sitzung der 6. Vertreterversammlung der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
21.03.2022
Ingenieure helfen Ingenieuren - Frieden für die Welt!
11.03.2022
Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22: Unterstützen Sie schon heute den Ingenieurnachwuchs von morgen!
09.03.2022
Mehr Sichtbarkeit für Nachhaltige Entwicklungen im Land Sachsen-Anhalt
14.02.2022
Ingenieurforum zum „Weltingenieurtag für nachhaltige Entwicklung“
08.02.2022
Mehrfamilienhaus mit „Grüner Hausnummer PLUS“ ausgezeichnet
27.01.2022
Sachverständigenwesen
01.01.2022
Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt wünscht allen Kammermitgliedern, Partnern und ehrenamtlich Tätigen ein gesundes, frohes und erfolgreiches Jahr 2022!
21.12.2021
Zwei „Grüne Hausnummern PLUS“ in Schönebeck verliehen
08.12.2021
Engagement für die Freien Berufe
05.12.2021
Internationaler Tag des Ehrenamts
01.12.2021
Mitgliederumfrage 2021 der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
26.11.2021
Mit gutem Beispiel voran: „Grüne Hausnummer“ in Barleben übergeben
22.11.2021
Junge Talente fördern – Ingenieurnachwuchs
16.11.2021
Sachverständigenwesen
14.11.2021
Jetzt anmelden - Schülerwettbewerb Junior.ING 2021/22
12.11.2021
HOAI 2021 „Qualität hat ihren Preis“ – ein Appell
11.11.2021
Grüne Hausnummer an Magdeburger Familie übergeben
26.10.2021
Antrittsbesuch beim Landrat des Landkreises Wittenberg
21.10.2021
9. Sitzung der 6. Vertreterversammlung der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

17.04.2022

Neue Runde des Lehrgangs „Grundlagen der Sachverständigentätigkeit“ startet im Juni



Neben exzellentem Fachwissen der Ingenieurinnen und Ingenieure sind für die Sachverständigentätigkeit auch rechtliche Grundlagen und spezielle Kenntnisse bei der Gutachtenerstattung erforderlich. Um den angehenden Sachverständigen auch dieses Rüstzeug an die Hand zu geben, bietet die Ingenieurakademie Sachsen-Anhalt erneut den Lehrgang "Grundlagen der Sachverständigentätigkeit" an.

Der Lehrgang ist inhaltlich so aufgebaut, dass die Nachweisführung in den Antragsverfahren zum „Öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen“ oder zum „Anerkannten Sachverständigen der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt“ erbracht werden kann. Durchgeführt wird er mit hoch qualifizierten Referenten, die umfangreiche praktische und rechtliche Erfahrung im Sachverständigenwesen aufweisen können.


Lehrgang im Überblick
  • 15.06.-17.06.2022 in Magdeburg
  • Anmeldeschluss ist der 31.05.2022
  • bis zu 80 Prozent förderfähig durch Investitionsbank Sachsen-Anhalt



Vor dem Hintergrund, dass der Begriff "Sachverständiger" in Deutschland rechtlich nicht geschützt ist, sollten sich Sachverständige mit einem geschützten Titel oder einer institutionellen Anerkennung ausstatten, um am Markt leichter zu bestehen. Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt hat nach dem Ingenieurgesetz des Landes die Aufgabe, der Wirtschaft und der Öffentlichkeit hochqualifizierte Sachverständige zur Verfügung zu stellen. Sie hat im Sinne von Qualitätssicherung und Verbraucherschutz auch das Ziel, eine Sachverständigentätigkeit ihrer Mitglieder durch fundierte Überprüfungsverfahren und anschließende Anerkennung für den potentiellen Auftraggeber transparenter zu gestalten. Viele „Anerkannte Sachverständige der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt“ können das bereits praktisch unter Beweis stellen.

Übrigens: Wem die Sachverständigentätigkeit als interessanter Bestandteil seiner Ingenieurlaufbahn oder gar als Ziel erscheint, sein jahrelang zusammengetragenes Fachwissen als Sachverständiger einzusetzen, dem bietet die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt eine ganz individuelle Beratung an. Fragen Sie nach! Ihr Ansprechpartner ist Herr Dipl.-Ing. (FH) Steffen Lesche (lesche@ing-net.de).

 Anmeldung für den Lehrgang "Grundlagen der Sachverständigentätigkeit"